Laborleiter/in chemisch-physikalisches Labor, Teilzeit

 
Published
Closing Date
WorkplaceMünchen, Bayern, Germany
Category
Position

Direkt zum Inhalt springen

Login Register



MyTUM-Portal
Technische Universität München



27.07.2022, Wissenschaftliches Personal

Der Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft der Technischen Universität sucht für den Standort Garching eine Laborleitung für das chemisch-physikalische Labor (Wasser- und Abwasseranalytik). Ebenso ist ein Studentenpraktikum und eine Vorlesung durchzuführen.

Wir suchen für unser Team ab 1. Oktober 2022 oder später, in Teilzeit (20,1 Stunden pro Woche), zunächst zeitlich befristet für 3 Jahre, eine/n Laborleitung (w/m/d) für unser chemisch-physikalisches Laboratorium Über uns Der Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft der Technischen Universität beschäftigt sich am Standort Garching in Forschung und Lehre mit Themen der Wasserversorgung, Wasserqualität und Wasser- und Abwasseraufberei-tung. Am Lehrstuhl angesiedelt ist ein chemisch-physikalisches Labor zur Bestimmung von verschiedenen Para-metern der Wasser- und Abwasseranalytik, für das wir eine Leitung unseres Laborteams suchen.

Anforderung
Für die zu besetzende Stelle werden folgende Anforderungen erwartet bzw. sind wünschenswert:

  • Abschluss im Fach Chemie (Master) oder artverwandtes Studium (ggf. Promotion)
  • Erfahrungen mit Personalführung
  • Erfahrungen in den Arbeitsvorschriften nach DIN, EN, ISO und DEV
  • Erfahrungen in der Qualitätssicherung
  • Hohe Flexibilität und Selbstständigkeit
  • Vernetztes Denken und Handeln sowie Fähigkeit zur Auswertung komplexer Daten
  • Freude an der Kontaktaufnahme mit beteiligen Firmen und Behörden
  • Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B sowie T
    Aufgaben
  • Leitung des chemisch-physikalischen Laboratoriums
  • Anleitung von technischen Personal
  • Aufgabenkoordination
  • Entwicklung und Evaluierung von Analysenmethoden
  • Qualitätssicherung
  • Kontrolle und Anleitung des sicheren Arbeitens im Laboratorium
  • Mitarbeit bei der Ausbildung der Studierenden und Auszubildenden
  • Es ist ein Lehrdeputat von 2,5 Semesterwochenstunden durchzuführen
    (Durchführung von Praktika, Vorlesung Umweltanalytik)

Wir bieten
  • Entgelt nach Tarifrecht öffentlicher Dienst, TV-L-West
  • Umfang der Arbeitszeit: Teilzeit mit 20,1 Stunden/Woche, befristet auf 36 Monate
  • Ein sehr gutes Lehrstuhl-Team
    ? Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung be-vorzugt eingestellt
    ? Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an; Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
    Bewerbung Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie diese bitte per E-Mail an Frau Prof. Dr. Brigitte Helmreich (b.helmreichtum.de) bis spätestens 20. August 2022 mit Betreff ,,Laborleitung".

Technische Universität München Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft Prof. Dr. Brigitte Helmreich Am Coulombwall 3 85748 Garching Tel. +49 89 289 13719
b.helmreichtum.de
?url=www.cee.ed.tum.de%2Fsww&module=jobs&id=177332" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.cee.ed.tum.de%2Fsww&module=jobs&id=177332" target="_blank" rel="nofollow">www.cee.ed.tum.de/sww


Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.


Kontakt: b.helmreichtum.de

Mehr Information



SWW Laborleitung, (Type: application/pdf, Größe: 67.9 kB) Datei speichern

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 177332.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org