Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) (m/w/d) in Ottobrunn

 
Published
WorkplaceMünchen, Bayern, Germany
Category
Position

Direkt zum Inhalt springen

Login Register



MyTUM-Portal
Technische Universität München



Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) (m/w/d) in Ottobrunn

23.06.2022, Wissenschaftliches Personal

Die Technische Universität München (TUM) zählt zu den besten Universitäten Europas. Spitzenleistungen in Forschung und Lehre, Interdisziplinarität und Talentförderung zeichnen sie aus. Dazu kommen starke Allianzen mit Unternehmen und mit wissenschaftlichen Einrichtungen auf der ganzen Welt. Die Professur für Aerospace Structure Design gehört zur TUM School of Engineering and Design (ED) und zum Department Aerospace and Geodesy. Seine Forschungsschwerpunkte sind aktuelle Technologien und Strukturkonzepte in der Luft- und Raumfahrt im Kontext physikalisch-technischer und wirtschaftlicher Aspekte zu vergleichen, grundlegenden Werkstoffe in der Luft- und Raumfahrt mit ihren Eigenschaften zu benennen, sie zu bewerten und je nach Anforderung auszuwählen und wichtige Bauteile und Konstruktionsprinzipien in der Luft- und Raumfahrt zu unterscheiden und durch Betrachtung und Berechnung zu bewerten. In diesem Umfeld spielt die multidisziplinäre Analyse (co-simulation) und Optimierung (MDO) eine herausragende Rolle, um neue Entwurfsräume und disruptive Designlösungen zu erschließen. Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum 01.09.2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in)(m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • eigenständige Bearbeitung von Forschungsprojekten aus den Themenbereichen der Strukturmechanik, der multidisziplinären Strukturoptimierung und der Auslegung von Luft- und Raumfahrtstrukturen,
  • Entwicklung von neuartigen Methoden für den Entwurf und Nachweis von Luft- und Raumfahrtstrukturen sowohl durch Nutzung der numerischen Simulation als auch experimenteller Verfahren
  • Beteiligung an der Vorbereitung und Durchführung von Strukturtest im Prüflabor sowohl für die Lehre als auch für die Forschung
  • Publikation in wissenschaftlichen Journalen sowie die Mitarbeit bei der Erstellung von Forschungsanträgen
  • Lehrtätigkeiten in englischer und deutscher Sprache

Ihre Qualifikationen:
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom) in der Luft- und Raumfahrt, Bauingenieurwesen oder einem verwandten Fachgebiet mit Hintergrund in einem der oben genannten Forschungsfelder o starkes Interesse eigenständig wissenschaftliche Fragestellungen zu untersuchen und in einem interdisziplinären und internationalen Team zu arbeiten o ausgezeichnete analytische Fähigkeiten o Freude an Forschung und Lehre o sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch und Deutsch o Erfahrung im Umgang mit der Software zur numerischen Simulation von Strukturen (FEM) und der Programmierung runden Ihr Profil ab, sind aber keine Grundvoraussetzung.

Wir bieten:
  • eine Voll- oder Teilzeitstelle als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit der Möglichkeit einer strukturierten Promotion an einer der renommiertesten Universitäten Europas o ein dynamisches Arbeitsumfeld in einem jungen und erfolgsorientierten Team o die Chance, spannende Forschungs- sowie Praxisprojekte am aktuellen Stand der Technik zu erleben und zu gestalten o Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bis zur Entgeltgruppe E13 Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden deshalb nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei (max. 8 MB) spätestens bis 31.07.2022 an bewerbung.asged.tum.de.

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Daoud jederzeit gerne zur Verfügung.


Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.


Kontakt: bewerbung.asged.tum.de



In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 176187.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org