Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Nachhaltigkeit in Equidenhaltung

 
Published
Workplace1580 Avenches VD, North Romandie, Switzerland
Category
Position
Occupation rate
80% - 100%
Job Start01.08.2022 oder nach Vereinbarung

Agroscope sucht:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - Nachhaltigkeit in Equidenhaltung

Nachhaltigkeit in der Tierhaltung ist ein wachsendes gesellschaftliches Anliegen. Eine nachhaltige Pferdehaltung und -nutzung ist gekoppelt mit Bedürfnissen der Tierhaltenden, Wirtschaftlichkeit, Schonung der Umwelt und Tiergesundheit. Diesen Ansprüchen gilt es in der system-orientierten Forschung gerecht zu werden, indem Haltungsformen und -einrichtungen, Verfahrenstechniken und Nutzungsarten entwickelt werden, welche Arbeitsabläufe und Einsatz/Verbrauch wertvoller Ressourcen optimieren oder Abfallprodukte valorisieren und somit Konflikte zwischen den divergierenden Interessen der Gesellschaft abschwächen.
Das Schweizer Nationalgestüt sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für das Team Forschung Equiden. Wenn Sie Freude an angewandter Forschung im Bereich Pferdehaltung und -nutzung sowie Fachkenntnisse sowohl zu aktuellen Umweltthemen als auch über betriebswirtschaftliche Fragestellungen haben und sich gerne zum Wohle der Equiden sowie der Schweizer Pferdebranche einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Über uns

Agroscope ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land- und Ernährungswirtschaft. Die Forschenden üben ihre Tätigkeiten an verschiedenen Standorten in der Schweiz aus. Hauptsitz ist Bern-Liebefeld. Angesiedelt ist Agroscope beim Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF.
Das Schweizer Nationalgestüt SNG ist das Kompetenzzentrum des Bundes für Equiden innerhalb von Agroscope. Es dient der Forschung und Entwicklung, dem Wissenstransfer sowie der Unterstützung der Pferdezucht und ergänzt die Förderungsmassnahmen für die landwirtschaftliche Pferdehaltung. Das SNG ist ein in der Schweiz einzigartiger Wissenspool rund um das Pferd und gelebtes Kulturgut!

Your Tasks

  • Erarbeitung und Publikation von wissenschaftlichen Grundlagen auf dem Gebiet der nachhaltigen Equidenhaltung und -nutzung
  • Früherkennung und Implementierung von Forschungs- und Innovationsbedürfnissen der Schweizer Landwirtschaft, der Pferdebranche und der Umweltanliegen
  • Akquisition von Drittmitteln bei Förderagenturen, Stiftungen, Verwaltung und weiteren Geldgebern für Finanzierung von Projekten
  • Betreuung von Doktoranden, Master- und Bachelor-Studierenden
  • Aufbau und Pflege eines Netzwerks mit nationalen und internationalen Partnern
  • Wissenstransfer und Öffentlichkeitsarbeit

Requirements

  • Abgeschlossenes Doktorat/ PhD und PostDoc in Agronomie, Umwelt-/ Ressourcenökonomik, Betriebswirtschaft, Umweltwissenschaften, Nutztier-/ Pferdewissenschaften oder einem verwandten Gebiet
  • Solides Wissen in Tierhaltung in Verbindung mit Wirtschaftlichkeit und Ökologie, gute Kenntnisse der Pferdebranche
  • Flair für Innovation und Design Thinking, Kreativität, Out of the box-Denken
  • Flair für Einsatz technischer Hilfsmittel/ Automatisierung und Digitalisierung
  • Ausgewiesene Forschungserfahrung (scientific track record)
  • Profunde Kenntnisse in Versuchsdesign, Datenanalyse und Schreiben von Publikationen in wissenschaftlichen Journals.
  • Profunde Kenntnisse in Programmiersprachen wie R, Python oder anderen
  • Sehr hohe Lernfähigkeit und Motivation
  • Teamfähige, kommunikative und leistungsorientierte Persönlichkeit
  • Kenntnisse zweier Amtssprachen. Die Funktion bedingt sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

We offer

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld sowie eine sorgfältige Einarbeitung. Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und guten Sozialleistungen.

Contact and Address

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie diese Herausforderung anspricht und Sie das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung inkl. der Adresse von 2-3 Referenzen an www.stelle.admin.ch; Ref.nr. 1296.

Eintritt: 01.08.2022 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist befristet auf 3 Jahre mit Möglichkeit zu anschliessender Festanstellung.

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Sabrina Briefer, Leiterin «Team Forschung», sabrina.brieferagroscope.admin.ch (bitte keine Bewerbungen an diese E-Mail senden) oder Tel. +41 (0)58 482 61 01.

Arbeitsort: 1580 Avenches VD
Beschäftigungsgrad: 80-100%
Lohnklasse: 23

Web

Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 175198.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |