GBP doctoral position deutsch.pdf

 
Published
WorkplaceMannheim, Baden-Württemberg, Germany
Category
Position

Die Universität Mannheim besetzt ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im German Business Panel Doktorand (w/m/d) Das German Business Panel (GBP) ist ein zentrales Projekt des von der Deutschen For- schungsgemeinschaft geförderten

Sonderforschungsbereichs ,,Accounting for Transparency"
(SFB/TRR 266). Das GBP erhebt im Wege der Online-Befragung Einschätzungen, Erwartungen und Einstellungen zu Entwicklungen in den Bereichen Besteuerung, Unterneh-. Ihre Aufgaben - Sie haben Gelegenheit zur eigenen Forschungstätigkeit mit den Daten des Ger- . - Sie erstellen Auswertungen und Berichte. - Sie erstellen Datendokumentationen und Codebooks. - Sie bereinigen und bereiten die Daten des German Business Panels auf. - Sie pflegen die Kontaktdaten und stellen die Einhaltung des Datenschutzes sicher. Voraussetzungen Sie verfügen über eine sehr gute, durch einen Masterabschluss nachgewiesene, aka- demische Ausbildung in Wirtschaftswissenschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik, In-. Idealerweise verfügen . STATA, aber auch R, SAS, Matlab, and Python) sowie sehr gute Englischkenntnisse. Ein ausgeprägtes Interesse an wirt- . Erfahrung in Projektarbeit ist vorteilhaft. Wir bieten: - Ein innovatives und wissenschaftlich anspruchsvolles Umfeld. - Eine kooperative und kommunikative Teamstruktur. - Die Gelegenheit zum Erwerb wichtiger Kompetenzen im Bereich Data Science und . - Einen umfangreichen Einblick in die Berichterstattungspraxis und Rechnungsle- . - Die Gelegenheit zur wissenschaftlichen Ausbildung in einem führenden internati- .uni-mannheim.de/doctoral- programs/business-cdsb/phd-programs.html - Die akademische Betreuung Ihrer selbstbestimmten Forschung mit dem Ziel der Promotion.
Bitte senden Sie Motivationsschreiben, Lebenslauf, Notenbescheinigungen und Zeug- .de. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei entsprechender Eignung bevorzugt . Die Universität Mannheim strebt die Erhöhung des Frauenanteils an . Datenschutz: Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffe- nen Person nach Artikel 13 DSGVO können der Homepage der Universität entnommen werden: .uni-mannheim.de/universitae/stellenanzeigen/datenschutz-bei-bewerbungen. Bitte beachten Sie, dass eine Gefährdung der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.
Die Universität Mannheim ist eine in Forschung und Lehre hervorragend ausgewiesene wissenschaftliche Hoch-. 2.630 Beschäftig- ten und rund 12.000 Studierenden. Ins- besondere der in Mannheim traditionell stark vertretene Bereich der Wirt- schaftsund Sozialwissenschaften ge- hört national und international zur Spit- zengruppe.
Ein besonderes Kennzei- chen der Universität Mannheim ist der hohe Grad der Vernetzung der fünf Fa- kultäten untereinander.
Der SFB/TRR 266 steht unter dem Titel . Ein Team aus mehr als 80 Wissenschaftle- rinnen und Wissenschaftlern untersucht in den ersten vier Jahren, wie Rech- nungswesen und Besteuerung die Transparenz von Unternehmen beein- flussen und wie sich Regulierungen und Unternehmenstransparenz auf Wirt- . Die Förderperiode beginnt am 1. Juli 2019 für vier Jahre, eine Anschlussförderung für zwei weitere Förderperioden von je- weils 4 Jahren ist möglich.

Eckdaten
Start:
nächstmöglich Eingruppierung:
TV-L 13 .06.2023 Weitere Informationen ?url=www.uni-mannheim.de%2Fgbpanel&module=jobs&id=172346" target="_blank" rel="nofollow">?url=www.uni-mannheim.de%2Fgbpanel&module=jobs&id=172346" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-mannheim.de/gbpanel

Bewerbungen per Email an: Davud Rostam-Afschar
rostam-afscharuni-mannheim.de

Ihre Ansprechpartner Jannis Bischof
jannis.bischofbwl.uni-mannheim.de

Philipp Dörrenberg
philipp.doerrenberguni-mannheim.de

Dirk Simons
simonsbwl.uni-mannheim.de

Johannes Voget
vogetuni-mannheim.de

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 172346.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org