Warning: this advert is not valid anymore. ()

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) Drittmittelakquise

 
Published
Closing Date
WorkplaceBottrop, Nordrhein-Westfalen, Germany
Category
Position
DurationDie Stelle ist bis zunächst auf 2 Jahre befristet
Occupation rate
50%
Job Startzum nächstmöglichen Zeit​punkt

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut Naturwissenschaften eine:n motivierte:n

Wiss. Mitarbeiter:in Drittmittelakquise (m/w/d)

Kennziffer 95-2021 Teilzeit (50%), Vergütung TVL-E 11

zur Unterstützung unseres engagierten Teams. Die Stelle ist am Institut für Naturwissenschaften der HRW angesiedelt, welches sich durch einen breiten Querschnitt an naturwissenschaftlichen Disziplinen auszeichnet. Neben dem Lehrangebot dieser Disziplinen ist auch eine umfangreiche Forschungsarbeit Teil des Selbstverständnisses des Instituts.

Your Tasks

  • Beobachtung und Analyse der Förderungslandschaft auf Landes- und Bundesebene
  • Ergebnisorientierte Unterstützung der Drittmitteleinwerbung am Institut
  • (Fachliche) Konzeption und Erarbeitung von Drittmittelanträgen
  • Förderkonformes Reporting bestehender Projekte und Initiativen
  • Beratung von Projektbeteiligten zu administrativen und vertraglichen Fragen
  • Mitgestaltung bei der Entwicklung strukturierter Drittmittelprozesse am Institut
  • Unterstützung des Projektmarketing (interne, externe Projektkommunikation)

Requirements

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Mathematik, Naturwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften (gerne mit Promotion)
  • Hoher Anspruch an und Erfahrung in Qualitätssicherung
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Erfahrung in der Akquise, Koordination und Abwicklung von Drittmittelprojekten
  • Bereitschaft zur Weiterqualifizierung (techn. Experte)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

We offer

  • Arbeit auf einem neuen und modernen Campus
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem netten Team
  • Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können
  • Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm

Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Simone Krost (E-Mail: simone.krosths-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Contact and Address

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) unter Angabe der Kennziffer 95-2021 bis zum 16.08.2021 über den Bewerben-Button oder an karrierehsruhrwest.de.

Die Vorstellungsgespräche sind für den 16.09.2021 terminiert.

Bei fachlichen Fragen:

Prof. Dr. Christian Weiß
Dekan / Institutsleiter
Telefon: 0208 882 54-436
E-Mail: christian.weisshs-ruhrwest.de

Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung:

Carolin Schmitz
Personalservice
Telefon: 0208 882 54-397
E-Mail: carolin.schmitzhs-ruhrwest.de

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore. ()
In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 166687.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |