Medizinisch-technischer Laborassistent (MTLA - m/w/d) - Mikrobiologische Diagnostik

 
Published
Closing Date
WorkplaceMünchen, Bayern, Germany
Category
Position

Your Tasks

MyTUM-Portal
Technische Universität München

Medizinisch-technischer Laborassistent (MTLA - m/w/d) - Mikrobiologische Diagnostik

14.01.2021, Nichtwissenschaftliches Personal

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene der Technischen Universität München ist innerhalb der Fakultät für Medizin am Campus des Klinikums rechts der Isar angesiedelt. In den Bereichen Forschung, Lehre und Diagnostik arbeiten insgesamt rund 150 Mitarbeiter gemeinsam in einer modernen und leistungsfähigen Funktionseinheit, deren Arbeitsschwerpunkte sich in der Erforschung von Erreger-Wirt-Interaktion wiederfinden. In unserer mikrobiologischen Diagnostik ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine MTLA-Stellen zu besetzen.

Ihre Aufgaben: Die Diagnostiklabore führen bakteriologische, molekularbiologische, serologische, parasitologische und krankenhaushygienische Laboruntersuchungen für die Kliniken der Technischen Universität München durch. Die Beschäftigung erfolgt in den verschiedenen Bereichen der Diagnostik, eine sorgfältige Einarbeitung ist durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen gewährleistet. Das Labor verfügt über ein modernes Qualitätsmanagement und ist über die Deutsche Akkreditierungsstelle akkreditiert.

Qualifikation: Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische/r Laborassistent/in. Bewerber/innen sollten über Erfahrungen im Bereich moderner mikrobiologischer Verfahren verfügen.

Wir bieten: eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein angenehmes Betriebsklima. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet, die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die TUM strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 15.02.2021 per E-Mail an nina.wantia tum.de oder per Post an unten angegebene Adresse.

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: Dr. Nina Wantia, Technische Universität München, Institut für Med. Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene, Trogerstr. 30, 81675 München, E-Mail: nina.wantia tum.de

Web

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 161121.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |