Juniorprofessur mit Tenure-Track - W1 für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Datenschutzrecht oder Recht der Digitalisierung

 
Published
WorkplaceHagen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Category
Position

Your Tasks

Juniorprofessur mit Tenure-Track - W 1 für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Datenschutzrecht oder Recht der Digitalisierung

Als einzige staatliche Fernuniversität haben wir seit über 40 Jahren Erfahrung mit lebenslangem Lernen. Unsere Studierenden nutzen flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An fünf Fakultäten erzielen wir fachbezogene und fachübergreifende zukunftsweisende Forschungsergebnisse. Zu unserem Selbstverständnis gehören interdisziplinäre Kooperation, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Berücksichtigung genderspezifischer Aspekte in Forschung und Lehre.

In der Rechtswissenschaftlichen Fakultät besetzen wir ab sofort die

Juniorprofessur mit Tenure-Track – W 1 für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Datenschutzrecht oder Recht der Digitalisierung

Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und wird nach erfolgreicher Zwischenevaluation um weitere drei Jahre verlängert. Nach erfolgreicher Endevaluation wird sie unter Verzicht auf eine Ausschreibung überführt in eine unbefristete

Universitätsprofessur – W 3 für Öffentliches Recht mit Schwerpunkt Datenschutzrecht oder Recht der Digitalisierung

Wir suchen eine Persönlichkeit, die sich in der Forschung vor allem mit dem Öffentlichen Recht befasst und hierbei einen Schwerpunkt entweder im Bereich des Datenschutzrechts oder im Recht der Digitalisierung aufweisen kann. Erwartet wird in diesem Rahmen ein wissenschaftlicher Ausweis in diesen Rechtsgebieten und hiermit verbunden die Mitwirkung im Forschungsschwerpunkt „Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen. Konsequenzen für die Hochschulbildung” (D²L²) der FernUniversität in Hagen. Erwartet wird zudem unter anderem, dass sich die/ der Tenure-Track-Professor/in während der ersten Phase nach der Berufung einen wissenschaftlichen Ausweis in dem ggf. noch offenen Rechtsgebiet der Ausschreibung erarbeitet. Erfolg bei der Einwerbung von Drittmitteln ist erwünscht. Ebenso erwünscht ist die Bereitschaft zur Mitwirkung im EDELNet-Projekt der Rechtswissenschaftlichen Fakultät.

In der Lehre soll die Stelleninhaberin/ der Stelleninhaber das Öffentliche Recht in seiner ganzen Breite sowie das Datenschutzrecht oder das Recht der Digitalisierung vertreten. Gefordert ist die Mitarbeit in der Lehre und der curricularen Weiterentwicklung innerhalb der Studiengänge Bachelor und Master of Laws, Erste Juristische Prüfung sowie dem Weiterbildungsangebot im Datenschutzrecht. Die Lehre an der FernUniversität ist eingebettet in multimediale Lehr-Lern-Umgebungen. Erwartet wird die Beteiligung an der Entwicklung und der Durchführung netzgestützter Lehre im Rahmen des universitären Qualitätsstandards.

Einstellungsvoraussetzung sind wissenschaftliche Leistungen gemäß § 36 Hochschulgesetz NRW. Gesundheits- und familienorientierte Aspekte sind in unserer Personalkultur wichtig. Wir bieten ausgezeichnete Personal- und Sachausstattung sowie Unterstützung für Sie und Ihr Team durch die verschiedenen Bereiche der Universität.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie diesem Profil entsprechen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Rektorin der FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen oder per E-Mail an rektorin fernuni-hagen.de

Auskunft erteilt:
Univ.-Prof. Dr. Stephan Stübinger, Tel. 02331/987-2415
E-Mail: dekanat.rewi fernuni-hagen.de

Die Bewerbungsfrist endet am 11. Februar 2021 (Eingang an der FernUniversität in Hagen).

Wir wollen die Anzahl der Frauen in Forschung und Lehre deutlich erhöhen und fordern daher qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Bewerbung auf. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sind erwünscht.

Mit Ihrer Bewerbung an die o.a. E-Mail-Adresse willigen Sie ein, dass Ihre Bewerbungsunterlagen zum Zwecke des Berufungsverfahrens verarbeitet, gespeichert und verwendet werden.

FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni fernuni-hagen.de

Web

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 160862.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |