1 Stelle als Wiss. Beschäftigte bzw. Wiss. Beschäftigter (Ref.-Nr. w67-20)

 
Published
WorkplaceDortmund, Nordrhein-Westfalen, Germany
Category
Position

Your Tasks

A nforderungsprofil: ï‚· Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Fachrichtungen Stadtoder Raumplanung, Humangeographie . Aufgabenbereich: ï‚· Verantwortungsvolle Mitarbeit an Forschungsprojekten des Fachgebiets zu aktuellen Fragen der Raumentwicklung ï‚· Mitwirkung in der Lehre (4 SWS) . Das Team des Fachgebiets Raumordnung und Planungstheorie arbeitet in Forschung und Lehre zur Theorie und Praxis der räumlichen Planung und Steuerung, insbesondere auf den überörtlichen Ebenen in Deutschland, aber auch in Europa, Nordamerika und Ostasien.
Wir bieten Ihnen eine sehr gute Forschungs- infrastruktur in einem innovativen Umfeld mit einem motivierten, interdisziplinär ausgerichteten und international vernetzten Team.
Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter . Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung . Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden .09.2020 unter Angabe der Referenznummer w67-20 an: Technische Universität Dortmund Univ.-Prof. Dr. Thorsten Wiechmann Fachgebiet Raumordnung und Planungstheorie Fakultät Raumplanung 44221 Dortmund Für Fragen steht zur Verfügung:
Herr Univ.-Prof. Dr. Thorsten Wiechmann Tel.: 0231 755-5428 E-Mail: thorsten.wiechmann tu-dortmund.de Dortmund, 18.08.2020 Mit über 6.500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven:
Das Zusammenspiel von Ingenieurund Naturwissenschaften, Gesellschaftsund Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen .200 Studierenden profitieren. An der Technischen Universität Dortmund ist am Fachgebiet Raumordnung und Planungstheorie der .10.2020 die Stelle einer / eines wissenschaftlich Beschäftigten (m/w/d) für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.
Die Entgeltzahlung erfolgt entsprechend den tarifrechtlichen Regelungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Vertragslaufzeit wird dem Qualifizierungsziel angemessen gestaltet. Es handelt sich hierbei um eine . Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Die Gelegenheit zur Promotion bzw. zur wissenschaftlichen Qualifizierung ist gegeben.

Web

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 157496.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |