Quali Empirische

 
Published
Closing Date
WorkplaceFlensburg, Schleswig-Holstein, Germany
Category
Position

Your Tasks

Die Europa-Universität Flensburg ist eine lebendige Universität in kontinuierlicher Entwicklung, in der die Disziplinengrenzen überschreitende Teamarbeit eine prominente Rolle spielt: Wir arbeiten, lehren und forschen für mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Vielfalt . Die Europa-Universität Flensburg bietet ein weltoffenes Arbeitsumfeld, das interkulturelles . Am Seminar für Politikwissenschaft und Politikdidaktik ist im Arbeitsbereich Empirische . Dr. Uwe Puetter) zum 01.10.2020 eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (d/m/w) (Entgeltgruppe 13 TV-L, 50 %)
zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses mit dem Ziel der Promotion zunächst befristet auf drei Jahre zu besetzen.
Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung um bis zu .

Das Aufgabengebiet umfasst:
  • Durchführung eines eigenständigen Forschungsprojektes in den Themenbereichen der Professur mit dem Ziel der Promotion (insbesondere Institutionen der Europäischen Union (EU) und neue Politikfelder der europäischen Integration)
  • Lehre im Umfang von 2 Semesterwochenstunden
  • Mitarbeit an Anträgen zur Einwerbung von Forschungsund Projektmitteln
  • Mitarbeit an Forschungsvorhaben der Professur und in der akademischen Selbstverwaltung

    Voraussetzungen für die Stelle sind:
  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Magister, Master oder vergleichbarer Abschluss) im Bereich der Politikwissenschaft und/oder der interdisziplinären Europawissenschaften (Politik, Recht, Wirtschaft) - Kenntnisse in den Bereichen der Europapolitik, der Institutionen der EU und ausgewählter Politikfelder der europäischen Integration - Kenntnisse im Bereich sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden - Konzept für ein Promotionsvorhaben Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und den damit verbundenen Aufgaben wenden . Dr. Uwe Puetter (E-Mail: uwe.puetter uni-flensburg.de). Für Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Alsen (Telefon 0461/805-2819 oder E-Mail: alsen uni- flensburg.de) gern zur Verfügung.
    Die Europa-Universität Flensburg möchte in ihren Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der . Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen . Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Europa-Universität Flensburg strebt .

    Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
    Bitte schicken Sie uns Ihr . 1 Seite), die Kurzskizze eines möglichen Promotionsvorhabens (2- 3 Seiten), Lebenslauf, Zeugnisse und die Dokumentation Ihrer Studienverläufe.
    Ihre aussagekräftigen Unterlagen richten Sie vorzugsweise elektronisch bis zum

    31.08.2020
    (Eingangsdatum) an das Präsidium der Europa-Universität Flensburg, z. Hd. Frau Alsen, persönlich/vertraulich,

    Kennziffer 562056
    , unter bewerbung uni-flensburg.de. Postalische Einsendungen sind mit den gleichen Angaben an Postfach 29 54, 24919 Flensburg zu richten, . Bei einer Bewerbung in elektronischer Form wird darum gebeten, diese in max. zwei PDF . Bei Bewerbungen in Papierform weisen wir darauf hin, dass diese nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgesandt werden.
    Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Web

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 156319.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org


This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |