HSLU-I Dozentin / Dozent mit Schwerpunkt Systementwicklung / Hardwarenahe Programmierung

 
Published
WorkplaceZug, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate70% - 100%

Die Hochschule Luzern - Informatik ist das erste Informatik-Departement einer Schweizer Fachhochschule. Auf dem neuen Campus Zug-Rotkreuz besuchen Studierende die Bachelor-Angebote Digital Ideation, Informatik, Information & Cyber Security, International IT Management und Wirtschaftsinformatik sowie die beiden Master-Studiengänge Engineering und Wirtschaftsinformatik. Attraktive Weiterbildungen und anwendungsorientierte Forschung sowie Dienstleistungen ergänzen das Angebot des Departements Informatik. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’900 Studierende aus- und weiterbilden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung versierte Persönlichkeiten als

HSLU-I Dozentin / Dozent mit Schwerpunkt Systementwicklung / Hardwarenahe Programmierung

70-100%

Your Tasks

  • Sie sind in unseren Bachelor- und Masterprogrammen im Bereich eingebettete Systeme, hardwarenahe Systementwicklung und Programmierung tätig und entwickeln neue attraktive Angebote in diesem Umfeld.
  • Sie betreuen studentische Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten.
  • Sie unterstützen den Ausbau und die Weiterentwicklung unserer Aktivitäten im Umfeld der hardwarenahen Systementwicklung (Anwendungsgebiete wie Automotive Systems, Industrieautomation ("Industrie 4.0"), Internet of Things, Smart Home Devices und Wearable Computing etc.)
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Forschungsprojekte zu akquirieren und zu bearbeiten.

Requirements

  • Sie besitzen einen Hochschulabschluss in Informatik, mit Schwerpunkt im Bereich Informatik.
  • Sie verfügen in mehreren der folgenden Gebiete über ausgewiesene Kompetenz und mehrjährige Berufserfahrung: Hardwarenahe Systementwicklung, C++, Embedded Systems, Software Architekturen für Embedded Systems, Testing, Verifikation, Effizienz, Zuverlässigkeit und Informationssicherheit dieser Systeme.
  • Sie können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen und verbinden theoretische Grundlagen anwendungsorientiert mit Lehre und Weiterbildung.
  • Sie unterrichten gerne ausgewählte Module in englischer Sprache.
  • Sie können sich gut in ein bestehendes Team integrieren, sind flexibel und arbeiten selbstständig.

We offer

  • Arbeit in einem neuen, wachsenden Departement mit ausgewiesenen Experten
  • Anstellung als Dozent/in mit der Möglichkeit zum Erlangen des Professorentitels
  • Zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen
  • Attraktiven Arbeitsplatz auf unserem modernen Campus in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Rotkreuz

Contact and Address

Weitere Informationen erhalten Sie von René Hüsler, Direktor Departement Informatik, T +41 41 757 68 00, rene.hueslerhslu.ch, sowie unter www.hslu.ch/informatik.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 26. Juli 2020.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 155753.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |