Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Referent/-in Marketing und Gründungssensibilisierung (m/w/d)

 
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Published
Closing Date
WorkplaceOldenburg, Niedersachsen, Germany
Category
Position

Description

Navigation

Skiplinks

  • Zum Inhalt springen
  • Zur Suche springen
  • Zur Hauptnavigation springen
  • Zur Zielgruppennavigation springen
  • Zur Brotkrumennavigation springen
  • Zum Sprachauswahlmenü springen


  • Verwaltungsportal Portal of the Administration


Stellenangebote

Datenschutzhinweise

Hinweise für Bewerber/innen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren

Siehe auch

  • Anschubfinanzierung für Nachwuchsgruppen
  • Berufsausbildung an der Uni
  • Freiwilliges Jahr
  • Liste externer Jobbörsen
  • Stipendien/ Promotionsstipendien


Stellenausschreibungen als News-Feed abonnieren

Im Referat Forschung und Transfer der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Bereich des Gründungs- und Innovationszentrums (GIZ) ab dem 01.05.2020 folgende Stelle zu besetzen:

Referent/-in Marketing und Gründungssensibilisierung (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 50% der regelmäßigen Arbeitszeit)

Die ausgeschriebene Stelle wird im Rahmen des durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zugesagten Projektes "EXIST-Potentiale" (vorbehaltlich der finalen Bewilligung des Projektes UOL-Motor durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) vergeben. Die Stelle ist bis zum 30.04.2024 befristet.

Tätigkeiten:
Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Sensibilisierung von Studierenden und Wissenschaftler/‑innen der Universität Oldenburg sowie der gründungsaktiven An-Institute für die Umsetzung einer eigenen Ausgründung. Der/Die Stelleninhaber/-in ist zuständig für die Entwicklung und Umsetzung von Marketingkampagnen im Rahmen des umzusetzenden Projektes. Zudem konzipiert, organisiert und realisiert der/die Stelleninhaber/-in im Zusammenspiel mit den Gründungsberater/-innen sowie verschiedenen Gründungsakteuren am Standort Veranstaltungen zur Gründungssensibilisierung.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Dipl. (Uni)/Master)
  • Erfahrung im Marketingbereich sowie Kenntnisse in der Umsetzung von Social Media Kampagnen
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen
  • ausgezeichnetes schriftliches und verbales Ausdrucksvermögen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • team- und serviceorientierte Arbeitsweise


Wir wünschen uns eine kreative, einsatzfreudige und belastbare Persönlichkeit, die ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft besitzt. Eine sehr gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit runden das Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem dynamischen, hochmotivierten Team.

Die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Rückfragen richten Sie bitte an die Leiterin des Referates Forschung und Transfer der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Frau Dr. Michaela Muylkens, Tel. 0441/798-4756.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise elektronisch in einer einzigen PDF-Datei bis zum 23.02.2020 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Frau Dr. Michaela Muylkens, Ammerländer Heerstraße 114-118, D-26129 Oldenburg, fors omy chun

g-tr an sfe r@u ni- olde o3 nbur r0 g.de qj8 .

Chr fx isti n5ka na Oswa ld ( chr sdv+ ist ina anskb .osw ald@ uo l.de

Web

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 152888.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News



This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |