Warning: this advert is not valid anymore.

Dozent/in Logopädie Schwerpunkt Schule

 
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
Insitut Spezielle Pädagogik und Psychologie der Pädagogischen Hochschule

Published
Closing Date
WorkplaceMuttenz, Hofackerstrasse 30, North West Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate60%
Job Start01.08.2020

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Am Insitut Spezielle Pädagogik und Psychologie der Pädagogischen Hochschule ist per 01.08.2020 folgende Stelle mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:

Dozent/in Logopädie (60 %)
Schwerpunkt Schule

Description

Ihre Aufgaben: Ihre Tätigkeiten umfassen die Entwicklung, Durchführung und Evaluation der Lehre in den Studiengängen Logopädie und Kindergarten/ Unterstufe mit Fokus auf dem Bereich Spracherwerb und dessen besonderen Herausforderungen. Zudem übernehmen Sie die Betreuung von Qualifikations­arbeiten sowie weitere Aufgaben im Leistungsbereich Studium und Weiterbildung in einem innovativen Umfeld mit attraktiven Gestaltungsbedingungen.

Requirements

Ihr Profil: Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für das Themenfeld Spracherwerb, Sprachförderung und -therapie und/oder Unterrichtsentwicklung relevanten Fachbereich sowie ein EDK-anerkanntes Lehrdiplom für Logopädie und/oder Kindergarten/Primarstufe respektive Sonderpädagogik. Eine Promotion oder die Bereitschaft, mittelfristig eine Promotion zu erwerben und sich im Themen- und Tätigkeitsgebiet weiterzubilden, werden ebenfalls vorausgesetzt. Ausserdem bringen Sie Folgendes mit:

  • Erfahrung in der Konzeption, Organisation und Durchführung von Lehrveranstaltungen in Hochschulen, idealerweise ergänzt mit einer einschlägigen Qualifikation, z. B. im Bereich Hochschuldidaktik, Coaching, Projektentwicklung oder digitale Medien
  • kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit mit Interesse an konzeptioneller und kooperativer Weiterentwicklung der Themen der Professur in einem interdisziplinären und internationalen Umfeld
  • örtliche und zeitliche Flexibilität während des Semesters wird vorausgesetzt

Contact and Address

Ihre Bewerbung können Sie Cornelia Krieg, Personalverantwortliche, bis zum 11.02.2020 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Dr. Anja Blechschmidt, Leiterin Professur Kommunikationspartizipation und Sprachtherapie, T +41 61 228 51 57.

Phone

0041 (0)61 228 51 57

Web

 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 152746.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |