University of Greifswald

Wissenschaftliche Hilfskraft (Kennziffer 1052w)

     
Employer
Published
WorkplaceHagen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Category
Position

Description

Wissenschaftliche Hilfskraft (Kennziffer 1052w)

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Entwicklung von Informationssystemen

Als einzige staatliche Fernuniversität sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells. An unseren fünf Fakultäten entwickeln wir mit fachbezogener und fachübergreifender Forschung zukunftsweisende Lösungen.

Einstellungstermin: ab dem 01.04.2020

Befristung:
Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung der folgenden wissenschaftlichen Qualifizierung besetzt werden kann:

- Erwerb von Lehrqualifikationen

Die Stelle ist befristet für die Dauer von 12 Monaten zu besetzen, da dieser Zeitraum zur Förderung des Qualifizierungsziels als angemessen angesehen wird.

Aufgaben:

Sie erwartete eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie das Lehrstuhlteam bei der Weiterentwicklung eines Brückenkurses zur Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für Bachelor- und Masterstudierende begleiten und unterstützen. Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Erstellung von neuen Lehrmaterialien, z.B. Lehrvideos und Lehrtexte
  • überarbeitung bereits vorhandener Lehrmaterialien
  • Betreuung von Lernenden in Moodle-Lernumgebungen
  • Audiotranskription von Lehrvideos


Wir bieten Ihnen ein freundliches und angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine hohe Flexibilität Ihrer Arbeitszeit und Anwesenheit in Hagen.

Durch Ihre Tätigkeit am Lehrstuhl ist es möglich, neue Kenntnisse zu erwerben und vorhandene zu vertiefen. Die ausgeschriebene Stelle ist sehr gut geeignet, einen Einstieg in eine anschließende Promotion zu ermöglichen.

Anforderungen:

Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Bachelor- oder Master-Studium der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder eines verwandten Studiengangs sowie Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten.

Auskunft:
Frau Dr. Kristina Rosenthal
Tel.: +49 2331 987 - 4441
E-Mail: kristina.rosenthal [at] fernuni-hagen[.]de

Die FernUniversität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Wissenschaftlerinnen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist ausdrücklich gewünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind mit Angabe der Kennziffer 1052w zu richten an:

FernUniversität in Hagen, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Entwicklung von Informationssystemen, Herr Univ.-Prof. Dr. Strecker, 58084 Hagen oder per E-Mail an lehrstuhl.strecker [at] fernuni-hagen[.]de

  • © FernUniversität in Hagen


FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni [at] fernuni-hagen[.]de

Web

In your application, please refer to myScience.de and reference JobID 152153.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News



This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |