Projektingenieurinnen / Projektingenieure - Elektrotechnik -für die Abteilung 4.4, Elektrische Gebäudeausrüstung

     
Employer
Published
Closing Date
WorkplaceMünster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Category
Position

Description

Stellenausschreibung

45.000 Studierende, 8.000 Beschäftigte in Lehre, Forschung und Verwaltung, die gemeinsam Zukunftsperspektiven gestalten - das ist die Westfälische Wilhelms-Universität (WWU). Eingebettet in die Atmosphäre der Stadt Münster mit ihrer hohen Lebensqualität zieht sie mit ihrem vielfältigen Forschungsprofil und attraktiven Lehrangeboten Studierende und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland an.

Die Verwaltung der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Projektingenieurinnen / Projektingenieure
Elektrotechnik

für die Abteilung 4.4, Elektrische Gebäudeausrüstung, im Dezernat 4. Die Stellen sind unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Arbeitszeit beträgt zz. 39 Stunden 50 Minuten. Je nach persönlichen Voraussetzungen und Aufgabenübertragung liegt das Entgelt zwischen Entgeltgruppe 10 und Entgeltgruppe 13 TV-L.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Koordinierung und Steuerung von Neubau- und Sanierungsmaßnahmen in Abstimmung mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB NRW), Fachgebiet Elektrotechnik
  • Selbständige Erbringung von HOAI-Leistungen im Fachgebiet Elektrotechnik in den Bestandsgebäuden der WWU Münster
  • Beauftragung, Steuerung und Abrechnung externer Ingenieurleistungen
  • Prüfen und Freigeben von Planunterlagen
  • Vertrags- und Baucontrolling

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Master/Bachelor) der Fachrichtungen Elektrotechnik bzw. Energie- und Gebäudetechnik oder
  • Einen erfolgreichen Abschluss zur/zum staatlich geprüften Techniker*in bzw. Abschluss als Meister*in der Fachrichtung Elektrotechnik und eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Tätigkeit mit ingenieursmäßigen Zuschnitts (z.B. durch Arbeitszeugnisse zu belegen)
  • Berufserfahrung in den Leistungsphasen der HOAI, Fachgebiet Elektrotechnik ist erforderlich
  • Gute Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften, VDE-Normen, Gesetze, Richtlinien, Verordnungen und technischen Regeln werden vorausgesetzt
  • Eigeninitiative und Zielorientierung, Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von Standardsoftware wie MS Office

Ihr Gewinn:

  • Verantwortungsvolle, abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben
  • Freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem agilen Team
  • Flexible Arbeitszeitmodelle und ein familienfreundliches Umfeld
  • Individuelle Einarbeitungsprogramme begleiten Ihren Einstieg
  • o Attraktive betriebliche Zusatzleistungen

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Die Universität bietet vielfältige Arbeitszeitmodelle für alle Beschäftigten an. Eine Stellenbesetzung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 04.10.2019 an die

Westfälische Wilhelms-Universität
Rektorat - Der Kanzler - Dezernat 3.5
Herrn Sven Overmann
Kennziffer: 19440031
Schlossplatz 2 - 48149 Münster

E-Mail: sven.overmann [at] uni-muenster[.]de

Web

In your application, please refer to myScience.de
and reference  JobID 149839.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News



This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |