Hochschule Luzern

Masterassistentin / Masterassistent im Bereich Entrepreneurship / Gründungsmanagement (30%)

     
Employer
Hochschule Luzern
Departement Wirtschaft
Published
Closing Date
WorkplaceLuzern, Central Switzerland, Switzerland
Category
Position
Occupation rate30%
Job StartDezember 2019 oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist ein Schweizer Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung sowie Forschung in Wirtschaft und Management. Sie trägt bei zur Entwicklung von Menschen und Organisationen – in der Zentralschweiz, national und international. Dabei orientiert sich das Departement Wirtschaft an den Bedürfnissen der Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’900 Studierende aus- und weiterbilden.

Am Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR ist am Competence Center "Unternehmensentwicklung, Führung und Personal" in Kooperation mit dem Gründungszentrum der Hochschule Luzern (Smart-Up) ab Dezember 2019 oder nach Vereinbarung folgende Stelle zu besetzen:

Masterassistentin / Masterassistent im Bereich Entrepreneurship / Gründungsmanagement (30%)

Description

  • Mitwirkung im Forschungsprojekt «Beziehungen zwischen Investoren/-innen und von Frauen geführten Start-ups erfolgreich gestalten (JUFIN)» (Haupttätigkeit)
  • Mitarbeit in weiteren Forschungsprojekten des Competence Centers
  • Verfassen von Berichten und Publikationen von Forschungsergebnissen
  • Mitwirkung bei der Verbreitung von Forschungsergebnissen in digitalen Medien (Website, Blogs, Videos)
  • Mitentwicklung eines Konzepts für eine Informationskampagne
  • Anbahnen von Kontakten zu Medienpartnern und weiteren Stakeholdern im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Mitarbeit bei der Kontaktaufnahme zu Akteuren/-innen, Institutionen und Verbänden

Requirements

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor an einer Fachhochschule oder Universität) vorzugsweise in Betriebswirtschaftslehre
  • Starkes Interesse für Forschung in anwendungsorientierten Projekten, insbesondere an der Schnittstelle Entrepreneurship- und Gender-Forschung
  • Kompetenzen in Bezug auf Produktion von Text und Bild für digitale Medien
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • Kompetenzen in qualitativer und quantitativer Forschung
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kommunikativ und teamfähig

We offer

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Forschungs-, Projekt- und Publikationstätigkeit mit hohem Praxisbezug
  • Eröffnung vielfältiger Netzwerke und Kontakte zu Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten

Address

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Stephanie Kaudela-Baum gerne zur Verfügung. T +41 041 228 41 55, stephanie.kaudelahslu.ch.

Die Bewerbungsfrist läuft bis am 8. Oktober 2019.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
In your application, please refer to myScience.de
and reference  JobID 149705.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |