198/2019 - Wiss. Mitarbeiter (m/w/d)

     
Employer
Published
Closing Date
WorkplaceFreiberg, Sachsen, Germany
Category
Position

Description

An der Fakultät für Maschinenbau, Verfahrensund Energietechnik, Institut für Mechanik und Fluiddynamik, Professur für Strömungsmechanik und Strömungsmaschinen (Prof. Rüdiger Schwarze) ist die Stelle eines

wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)
  • Ausschreibungskennziffer 198/2019
    zur Bearbeitung eines AiF-Projektes vorbehaltlich der Mittelbewilligung befristet zu besetzen.

    Vergütung:

    Entgeltgruppe 13 TV-L

    Stellenumfang:
    1,0 VZÄ (Der Arbeitsplatz kann auch als Teilzeitarbeitsplatz besetzt werden.)

    Befristung:
    2 Jahre Der Aufgabenbereich umfasst die wissenschaftliche Bearbeitung des AiF-Projektes "Entwicklung eines neuartigen Systems zur Abscheidung von Mikroplastik über eine filterfreie Technologie (reaktive Flotation): Erforschung fluiddynamischer Simulationen der Partikelund Blasenbewegungen zur Ermittlung von Wechselwirkungen" mit folgenden Teilaufgaben

    :


  • Analyse der reaktiven Flotation von Mikroplastik mit Hilfe von CFD-Simulationen -

    Konzeption und Aufbau eines Modellexperiments für die reaktive Flotation, Strömungsmessungen am Mo- dellexperiment -

    Auswertung und Vergleich der numerischen und experimentellen Daten -

    intensive Zusammenarbeit mit weiteren Projektpartnern

    Das können Sie von uns erwarten:

  • arbeiten an einer familienfreundlichen Universität mit flexiblen Arbeitszeiten - Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend den persönlichen Voraussetzungen - . B. Vermögenswirksame Leistungen (VL), Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Gesundheitsmanagement
  • Einarbeitung durch langjährige Mitarbeiter; Weiterbildungsmöglichkeiten

    Wir erwarten von Ihnen:

  • universitären Diplomoder Masterabschluss auf dem Gebiet des Maschinenbaus Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr. Schwarze (Tel.: 03731 39 2486) E-Mail: Ruediger.Schwarze imfd.tu-freiberg.de , z ur Verfügung. Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Leistung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
    Zur angemessenen Beachtung bitten wir einen Nachweis über die Schwerbehinderung/Gleichstellung den Bewerbungsunterlagen beizufügen.
    Die TU Bergakademie Freiberg strebt . Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen sowie unter

    Angabe der Ausschreibungskennzif-

    fer (198/2019)
    bis zum

    27.09.2019
    an:

    TU Bergakademie Freiberg
  • Dezernat für Personalangelegenheiten
  • 09596 Freiberg
    Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein.
    Vorstellungskosten werden nicht übernommen. Die TU Bergakademie Freiberg sucht darüber hinaus wiss. Personal unterschiedlicher . Informationen unter: ?url=http%3A%2F%2Ftu-freiberg.de%2Fwirtschaft%2Fkarriere%2Fstellenausschreibungen&module=jobs&id=148992" target="_blank" rel="nofollow">http://tu-freiberg.de/wirtschaft/karriere/stellenausschreibungen

Web

In your application, please refer to myScience.de
and reference  JobID 148992.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News



This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |