Referentin/en für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Phyphox (m/w/d) [28433]

     

Employer

Published
WorkplaceAachen, Nordrhein-Westfalen, Germany
Category
Position

Description

h1

h2

h3

h4

h5

h6

Zum Inhaltsbereich Zur Hauptnavigation Zur Suche

RWTH

Referentin/en für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Phyphox (m/w/d)

Anbieter

Fachgruppe Physik

Unser Profil

Der Fachbereich der Physik der RWTH Aachen Universität sucht eine/einen Referentin/en für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Phyphox, ein von der Hochschule und der Hans Hermann-Voss-Stiftung gefördertes soziales Projekt zur Verbesserung des naturwissenschaftlichen Unterrichts in Schulen und Hochschulen.

Die App phyphox (für "Physical Phone Experiments, siehe ?url=http%3A%2F%2Fphyphox.org&module=jobs&id=148576" target="_blank" rel="nofollow">http://phyphox.org) wurde am Fachbereich Physik der RWTH Aachen University entwickelt und nutzt die Sensoren von Smartphones für Physikexperimente. Hiermit können Schülerinnen und Schüler sowie Studierende die Physik mit den eigenen Smartphones als Messgeräte entdecken. Seit der Veröffentlichung im September 2016 kann die App weltweit mehr als 700.000 Installationen verzeichnen und die Macher von phyphox wurden 2019 vom MNU (Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts) mit dem Archimedes-Preis ausgezeichnet. Die App ist in vielen deutschen Schulen im Einsatz. Sie wurde von freiwilligen Übersetzern in inzwischen 16 Sprachen übersetzt und wir haben lokale Ansprechpartner in 30 Ländern.

Ihr Profil

Hieraus ergibt sich ein großer Bedarf an Öffentlichkeitsarbeit, für welche wir eine/n Mitarbeiter/in mit Physikkenntnissen und Kommunikationserfahrung suchen. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium als Master of Science, Master of Education (Physiklehrer), Master of Engineering (Maschinenbau) oder vergleichbar. Idealerweise sprechen Sie gerne vor und mit Menschen, reisen gerne (gegebenenfalls auch international) und haben eine Affinität zur (hoch)schulischen (Physik-)Lehre. Gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Schrift und Sprache sind ebenso erforderlich wie ein sicherer Umgang mit modernen Medien (Smartphone, Social Media, Präsentationstechniken). Eine kommunikative Persönlichkeit, Freude am Netzwerken sowie eine engagierte und eigenständige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben liegen in der Kommunikation mit Lehrenden, Nutzern und Interessierten. Sie werden Workshops und Fortbildungen zum Einsatz von phyphox für Lehrende an Schulen und Hochschulen halten und organisieren. Ebenso sind Sie zuständig für Initiativen zur Verbreitung von phyphox in der Physiklehre an Schulen und Hochschulen, aber auch außerhalb der Physik-Lehre, wie beispielsweise in Citizen Science Projekten, der Maker Community oder Museen. Darüber hinaus wird für Sie die digitale Kommunikation eine große Rolle spielen. Hierzu gehört das Bedienen unserer Social-Media-Kanäle, das Erstellen von Erklär- und Arbeitsmaterialien in Deutsch und Englisch (insbesondere in Video-Form) und das Verfassen von Pressemitteilungen. Zudem sind Sie der/die erste Ansprechpartner/in für unsere (internationalen) Nutzer per Email und in unserem Nutzerforum. Mit Ihrer Tätigkeit bei uns bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in eine leitende Rolle bei der weiteren Gestaltung einer international erfolgreichen App hineinzuwachsen.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 3 Jahre.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Stelle ist bewertet mit bis zu EG14 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter ?url=http%3A%2F%2Fwww.rwth-aachen.de%2Fdsgvo-information-bewerbung&module=jobs&id=148576" target="_blank" rel="nofollow">www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

II. Physikalisches Institut der RWTH Aachen
Dr. Sebastian Staacks
Otto-Blumenthal-Straße, Turm 28
52074 Aachen

E-Mail schreiben
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Downloads

Weitere Informationen

Service

Weitere Angebote

Soziale Medien

Weitere Einrichtungen



150
Jahre RWTH Lernen. Forschen. Machen.

Web

In your application, please refer to myScience.de
and reference  JobID 148576.


More job offers worldwide on jobs.myScience.org

Related News



This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |