Leiter/in strategischer Forschungsbereich

     
Anbieter
Agroscope
Produktionssysteme der Nutztierhaltung
Erschienen
ArbeitsortPosieux, Romandie Nord, Schweiz
Kategorie
Funktion

Leiter/in strategischer Forschungsbereich

Produktionssysteme der Nutztierhaltung – hier ist die Schweiz führend!

Die Nutztierhaltung ist der wichtigste Pfeiler der schweizerischen Landwirtschaft. Ressourceneffizienz, Klimarelevanz, Wettbewerbsfähigkeit, Ethologie und Gesellschaft sind einige der Kernthemen, auf welche sich die Forschenden des Bereichs konzentrieren. Als Mitglied der Geschäftsleitung von Agroscope führen Sie den «Strategischen Forschungsbereich Produktionssysteme Tiere und Tiergesundheit» und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung einer standortgerechten, nachhaltigen und damit zukunftsfähigen schweizerischen Land- sowie Ernährungswirtschaft. Ihre wissenschaftliche Fachkompetenz ist die Grundlage – als visionäre Führungspersönlichkeit werden Sie in dieser Aufgabe Mehrwert zugunsten aller Stakeholder schaffen.

Arbeitsort
Agroscope
Tioleyre 4, Postfach 64
1725 Posieux

Adresse

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit dem Vermerk 11.191043 an bewerbungenxeloba.ch.

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen unter +41 31 839 04 04. Wir sichern Ihnen Professionalität und absolute Diskretion zu.
Web www.agroscope.admin.ch
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 147293.