Doktorand/in oder Postdoktorand/in (w/m/d) ’Eingebettete Sicherheit / Physical Layer Security für Post Shannon Kommunikationssysteme’

     
Anbieter
Erschienen
Frist
ArbeitsortMünchen, Bayern, Deutschland
Kategorie
Funktion

Beschreibung

Support
  • Hilfe
  • Documentation


MyTUM-Portal
Technische Universität München


Technische Universität München

Links

Doktorand/in oder Postdoktorand/in (w/m/d) im Verbundprojekt "Post Shannon Kommunikation"

Doktorand/in oder Postdoktorand/in (w/m/d) "Eingebettete Sicherheit / Physical Layer Security für Post Shannon Kommunikationssysteme"

11.06.2019, Wissenschaftliches Personal

Der Lehrstuhl für Theoretische Informationstechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Doktorand/in; Postdoktorand/in (w/m/d) "Eingebettete Sicherheit / Physical Layer Security für Post Shannon Kommunikationssysteme"

Doktorand/in; Postdoktorand/in (w/m/d) für das Verbundprojekt "Post Shannon Kommunikation", welches durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird.
Im Verbundprojekt sollen Übertragungssysteme jenseits des Shannonschen Kommunikationsansatzes entwickelt werden, um eine effizientere Informationsübertragung für ausgewählte An- wendungen zu erreichen.

Inhalt des Projekts und Aufgabenbereiche
? Entwicklung der Kommunikations- und Informationstheorie für neue Anwendungsfelder
? Protokolldesign für eingebettete Sicherheit / Physical Layer Security
? Veröffentlichungen und Präsentation der wissenschaftlichen Ergebnisse, Mitarbeit in der Lehre

Ihr Anforderungsprofil
? überdurchschnittlicher Hochschulabschluss in Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mathematik, Physik (oder Ähnliches) mit Kenntnissen in der Informations- und Kommunikationstheorie sowie der Kodierungstheorie
? Interesse an theoretischen Arbeiten mit hoher Praxisrelevanz
? Interesse an der Demonstration der Forschungsergebnisse auf einer Hardwareplattform
? Software: Erfahrung in MATLAB, C++ oder Python wünschenswert
? zielstrebiges, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten

Unser Angebot - aktuelles Forschungsthema in einem herausfordernden internationalen Arbeitsumfeld - Vollzeitstelle (E13 TVL) mit der Möglichkeit zur eignen wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Die Möglichkeit einer Verlängerung besteht.

Bewerbungsunterlagen
Bitte senden sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail (bewerbungen.lti [at] ei[.]tum[.]de) mit den folgenden Unterlagen:
? Lebenslauf, Kopien relevanter Zeugnisse und Abschlüsse, Kontaktdaten von zwei Referenzen
? kurze Beschreibung Ihrer Forschungsinteressen und Ihrer Motivation für die Bewerbung
? Masterarbeit und (wenn vorhanden) bis zu 3 Publikationen

Bewerbungsfrist: 20. Juni 2019

Allgemeine Informationen Die TU München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von qualifizierten Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte Menschen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beach- ten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung ?url=http%3A%2F%2Fgo.tum.de%2F554159&module=jobs&id=147197" target="_blank" rel="nofollow">http://go.tum.de/554159. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Technische Universität München
Lehrstuhl für Theoretische Informationstechnik
Prof. Dr.-Ing. Dr. rer. nat. Holger Boche
Theresienstraße 90
80333 München

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: Dr.-Ing. Ullrich Mönich (Telefon: +49 89 289-23249)

Mehr Information

?url=http%3A%2F%2Fwww.lti.ei.tum.de%2Fstellenangebote%2F&module=jobs&id=147197" target="_blank" rel="nofollow">www.lti.ei.tum.de/stellenangebote/
Web portal.mytum.de/jobs...
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 147197.


Weitere Stellen finden Sie auch unter jobs.myScience.ch und jobs.myScience.at