Wissenschaftler/in (PostDoc; m / w) für die Mikrobiomsequenzierungsanlage am DZIF-Standort München

     
Anbieter
Erschienen
ArbeitsortMünchen, Bayern, Deutschland
Kategorie
Funktion

Beschreibung

Support
  • Hilfe
  • Documentation


MyTUM-Portal
Technische Universität München


Technische Universität München

Links

Wissenschaftler/in (PostDoc; m / w) für die Mikrobiomsequenzierungsanlage am DZIF-Standort München

04.06.2019, Wissenschaftliches Personal

Die Arbeitsgruppe von Prof. M. Gerhard am Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene (MIH) der Technischen Universität München widmet sich der Erforschung der Wirt-Pathogen-Interaktion. Innerhalb der Forschungsaktivitäten der DZIF TTU ,,Gastrointestinalen Infektionen" wird die Rolle des Mikrobioms bei akuten und chronischen gastrointestinalen Infektionen in Maus- und Humanstudien untersucht. Für dieses Projekt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaft-ler/in (PostDoc), die/der unsere in house Mikrobiom-Sequenzierungseinheit (MiSeq-basiert) leitet und dabei sowohl Kooperationsprojekte unterstützt als auch eigene Forschungsprojekte verfolgt.

Ihr Profil
o Universitätsabschluss in Biologie, Biochemie, Molekulare Biotechnologie oder vergleichbaren Fächern mit PhD-Abschluss
o Erfahrung in der Mikrobiom-Sequenzierung
o Erfahrung mit bioinformatischen Pipelines zur Analyse von Sequenzdaten
o Fachkenntnisse in Mikrobiologie und Immunologie
o Genaue, sorgfältige und zuverlässige Durchführung von Laborarbeiten
o Begeisterung für grundlagenwissenschaftliche und angewandte Projekte
o Ausgezeichneter Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit

Ihre Aufgaben
o Leitung der Mikrobiomsequenzierungseinheit am MIH
o Durchführung von 16S-RNA- und Metagenom-Sequenzierung der bakteriellen Gemeinschaften und Genome
o Unterstützung von kollaborativen DZIF-Studien und -Projekten mit Mikrobiomanalysen
o Entwicklung, Planung und Durchführung eigener Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Mikrobiomforschung
o Bioinformatische Analyse von Sequenzdaten
o Drittmitteleinwerbung für wissenschaftliche Projekte
o Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten o Ein hochmotiviertes Team im Bereich Mikrobiologie und Mikrobiomforschung o Enge Zusammenarbeit mit unserer internen Abteilung für medizinische Mikrobiologie o Vollständig ausgestatteter Laborraum in Übereinstimmung mit allen Sicherheitsvorschriften und Know-how für die Arbeit mit pathogenen Bakterien o Starke wissenschaftliche und translationale Forschungsumgebung o Vollzeitstelle als Wissenschaftler / PostDoc (m / w), derzeit bis Ende 2020 befristet, eine Verlängerung ist geplant.
o Gehalt nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) Die TUM stebt einer Erhöhung des Frauenanteils an. Qualifizierte Frauen werden daher ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Personen mit im Wesentlichen vergleichbaren Qualifikationen werden bevorzugt eingestellt.

Bewerbung
Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung per mail an markus.gerhard [at] tum[.]de.

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: Prof. Markus Gerhard, Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene, Technische Universität München, Trogerstraße 30, E-mail: Markus.Gerhard [at] tum[.]de
Web portal.mytum.de/jobs...
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 146988.


Weitere Stellen finden Sie auch unter jobs.myScience.ch und jobs.myScience.at