Sachbearbeitung Tarif

     
Anbieter
Erschienen
Frist
ArbeitsortFlensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland
Kategorie
Funktion

Beschreibung

Die Europa-Universität Flensburg ist eine lebendige Universität in kontinuierlicher Entwicklung, in der die Disziplinengrenzen überschreitende Teamarbeit eine prominente Rolle spielt: Wir arbeiten, lehren und forschen für mehr Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Vielfalt . Die Europa-Universität Flensburg bietet ein weltoffenes Arbeitsumfeld, das interkulturelles . In der Abteilung Personal und Recht der Europa-Universität Flensburg ist zum nächst- möglichen Zeitpunkt eine volle Stelle

Personalsachbearbeitung mit gehobenen Aufgaben
unbefristet zu besetzen.
Bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-L. Dieser serviceorientierte Arbeitsplatz erfordert ein hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Selbstständigkeit, gepaart mit einer ausgeprägten . Vertrauenswürdigkeit und Diskretion im Umgang mit Personaldaten werden .

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Sachbearbeitung der Personalangelegenheiten der Tarifbeschäftigten
  • eingruppierungsrechtliche Bewertung von Arbeitsplätzen nach der Entgeltordnung zum TV-L
  • Bearbeitung komplexer Fragestellungen
  • Personalkostenhochrechnung
  • Vorbereitung von Entscheidungen des Präsidiums mit Personalbezug

    Unsere Anforderungen:

  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor oder vergleichbar) insbesondere im Bereich BWL mit Schwerpunkt Personal oder einem inhaltlich vergleichbaren Studiengang oder eine kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann/frau (IHK) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Personalwesen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung des TV-L, TVöD oder vergleichbarer Tarifverträge
  • Sicherheit im Umgang mit rechtlichen Rahmenbedingungen und Gesetzestexten
  • gute PC-Kenntnisse im Umgang mit den Standard Office-Anwendungen

    Besonders freuen wir uns, wenn Sie:

  • Kenntnisse einer Personalverwaltungssoftware vorzugsweise in HIS-SVA mitbringen, - Kenntnisse im Hochschulbereich haben, - über Englischkenntnisse verfügen; die Bereitschaft zur Teilnahme an Englischkursen wird erwartet.

    Wir bieten:

  • die Möglichkeit zu fachlichen Fortbildungen, - die kostenlose Teilnahme an Sprachkursen des Fremdsprachenzentrums der Europa- Universität Flensburg, - . Die Europa-Universität Flensburg möchte in ihren Beschäftigungsverhältnissen die Vielfalt der . Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen . Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Europa-Universität Flensburg strebt in allen Beschäftigtengruppen eine ausgewogene Geschlechterrelation an und lädt einschlägig qualifizierte Frauen besonders ein, sich auf die hier ausgeschriebene Stelle zu bewerben; Frauen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
    Bei fachlichen Fragen zum Anforderungsprofil und den damit verbundenen Aufgaben wenden . Für beamtenoder tarifrechtliche Fragen sowie Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Alsen (Telefon 0461/805-2819 oder E-.de) gern zur Verfügung.
    Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis zum

    19.06.2019
    (Eingangsdatum) an das Präsidium der Europa-Universität Flensburg, z. H. Frau Alsen, persönlich/vertraulich,

    Kennziffer 171902
    , Postfach 29 54, 24919 Flensburg.
    Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzich- .

Web

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 146547.


Weitere Stellen finden Sie auch unter jobs.myScience.ch und jobs.myScience.at