Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Studiengangleitung und Dozent/in im Bereich Mobilitšt und Verkehr (80-100%)

     
Anbieter
Hochschule Luzern
Departement Wirtschaft
Erschienen
Frist
ArbeitsortLuzern, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum80% - 100%
Stellenantritt1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft ist ein Schweizer Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung sowie Forschung in Wirtschaft und Management. Sie trägt bei zur Entwicklung von Menschen und Organisationen – in der Zentralschweiz, national und international. Dabei orientiert sich das Departement Wirtschaft an den Bedürfnissen der Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’600 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’800 Studierende aus- und weiterbilden.

Die drei Departemente Wirtschaft, Technik &Architektur und Informatik planen einen interdisziplinären Bachelorstudiengang in Mobilität & Planung. Das ausschreibende Departement Wirtschaft führt das Kompetenzzentrum Mobilität innerhalb des Instituts für Tourismuswirtschaft. Vorwiegend für den Aufbau des neuen Studiengangs, aber auch für Forschungs- und Beratungsprojekte suchen wir per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung eine

Studiengangleitung und Dozent/in im Bereich Mobilität und Verkehr (80–100%)

Beschreibung

  • Hauptverantwortung für Aufbau, Führung und Betrieb des neuen Studiengangs «Mobilität und Planung»
  • Vernetzungs- und Marketingarbeiten zur Positionierung des Studiengangs
  • Anlaufstelle für studiengangspezifische Anliegen der Dozierenden und Pensenplanungen
  • Information, Beratung und Betreuung von Studieninteressierten und Studierenden
  • Unterrichtstätigkeit und Betreuung von studentischen Arbeiten
  • Vertretung des Studiengangs innerhalb der Hochschule und gegenüber Bildungsorganisationen, Behörden sowie Unternehmen
  • Qualifizierte Mitarbeit in Forschungs- und Beratungsprojekten
  • Entwicklung von Weiterbildungsangeboten im Bereich Mobilität
  • Verfassen von wissenschaftlichen Berichten und praxisorientierter Publikationen

Anforderungen

  • Hochschulabschluss auf Masterstufe (Promotion erwünscht) vorzugsweise in Wirtschaft / Verkehrswissenschaften
  • Erfahrung in Konzeption und Leitung von Ausbildungsangeboten auf Stufe Hochschule
  • Kenntnisse über didaktische Instrumente und studiengangbezogenes Qualitätssicherungswesen
  • Ausgewiesene fachliche und methodische Kenntnisse in den relevanten Bereichen
  • Lehrerfahrung auf tertiärer Bildungsstufe
  • Etabliertes Netzwerk im Mobilitätsmarkt
  • Studiengangrelevante Publikationstätigkeit
  • Fähigkeit, interdisziplinär zu arbeiten sowie hohe Kooperationsbereitschaft und Dienstleistungsorientierung
  • Kommunikative, offene und teamfähige Persönlichkeit

Wir bieten

  • Raum für Eigeninitiative und Innovation innerhalb eines motivierten und kollegialen Teams
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Lehre, Forschung und Beratung
  • Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten
  • Angebote zur persönlichen Weiterentwicklung in Lehre und Forschung

Adresse

Für weitere Informationen steht Ihnen Prof. Dr. Widar von Arx gerne zur Verfügung, T + 41 41 228 42 88.

Die Bewerbungsfrist läuft bis am 15. Juni 2019.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.
Web www.hslu.ch
 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 146435.