Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Spezialistin/Spezialist digitale Lehr- und Lerntechnologien (E-Learning) (80-100%)

     
Anbieter
Hochschule Luzern
Zentrum für Lernen, Lehren und Forschen
Erschienen
Frist
ArbeitsortLuzern, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum80% - 100%
Stellenantritt1. August 2019 oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern steht für praxisnahe, interdisziplinäre und vielseitige Aus- und Weiterbildungen in Technik & Architektur, Wirtschaft, Informatik, Soziale Arbeit, Design & Kunst sowie Musik. Anwendungsorientierte Forschung sowie attraktive Dienstleistungen vervollständigen den Leistungsauftrag. Die Hochschule Luzern beschäftigt über 1’600 Mitarbeitende und bildet rund 10’800 Bachelor-, Master- und Weiterbildungs-Studierende aus.

Zur Verstärkung des Teams im Zentrum für Lernen, Lehren und Forschen (?url=http%3A%2F%2Flearning.hslu.ch&module=jobs&id=146005" target="_blank" rel="nofollow">http://learning.hslu.ch) suchen wir per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung eine oder einen

Spezialistin/Spezialist digitale Lehr- und Lerntechnologien (E-Learning) (80-100%)

Beschreibung

  • Beratung und Begleitung von Dozierenden, Lehrverantwortlichen und der Studienadministration zum fachbezogenen Einsatz digitaler Lehr- und Lerntechnologien und zu Online-Prüfungen
  • Weiterentwicklung, Mitbetreuung und Pflege bestehender Lernplattformen (ILIAS, Open edX, WordPress/PressBooks, MediaWiki etc.) sowie Erstellung entsprechender Schulungsunterlagen und Arbeitshilfen
  • Betreuung der Evaluationsplattform EvaSys, Beratung und Unterstützung bei der Durchführung von Evaluationen
  • Mitarbeit im MediaLab, Erstellung multimedialer Lehr-/Lerninhalte, Evaluation massgeschneiderter Tools für die Lehre, Konzeption innovativer Lehr-/Lernsettings, Entwicklung adäquater Assessmentverfahren
  • Mitwirkung in Hochschulprojekten zur digitalen Transformation und Engagement in der nationalen und internationalen E-Learning-Community

Anforderungen

  • Aus- oder Weiterbildung auf Hochschulstufe in E-Learning oder Web-Entwicklung bzw. Mediendidaktik oder Erziehungswissenschaften mit Zusatzqualifikationen im jeweils anderen Bereich
  • Berufserfahrung in diesen Gebieten
  • Erfahrung mit E-Learning-Projekten, mit der technisch-organisatorischen Realisierung von Lerninhalten, mit Online-Prüfungen und in der Medienproduktion, insbesondere von Videos
  • Vertrautheit mit dem Hochschulumfeld und/oder Unterrichtserfahrung in der Erwachsenenbildung von Vorteil
  • Flair für technische Innovationen und Trends, Offenheit für neue Ideen und Freude an kreativer Arbeit im Team
  • Fähigkeiten und Voraussetzungen, um innovative Projekte an der Schnittstelle zwischen Didaktik und Informatik zu realisieren
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise, analytische Denkweise und Dienstleistungsorientierung im Umgang mit heterogenen Anspruchsgruppen.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine spannende, vielseitige und sinnvolle Tätigkeit, ein professionelles Umfeld, eine ausgezeichnete Infrastruktur, Raum für Kreativität und Eigeninitiative sowie gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Der Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in der Stadt Luzern.

Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Marco Sommer, Leiter a.i. Zentrum für Lernen, Lehren und Forschen, marco.sommerhslu.ch, T + 41 41 228 40 17.

Die Bewerbungsfrist endet am 26. Mai 2019.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.
Web learning.hslu.ch
 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 146005.