113/2019 - techn. Mitarbeiter/in am Otto-Schott-Institut für Materialforschung

     
Anbieter
Erschienen
Frist
ArbeitsortJena, Thüringen, Deutschland
Kategorie
Funktion

Beschreibung

113/2019 - techn. Mitarbeiter/in am Otto-Schott-Institut für Materialforschung

Reg.-Nr. 113/2019

Fristende 20.05.2019

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion.

Am Otto-Schott-Institut für Materialforschung der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist zum 01.07.2019 eine Stelle als

Technische Mitarbeiterin/ Technischer Mitarbeiter

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • verantwortliche Betreuung des Laborbereichs "Nasschemische Synthese"
  • Unterstützung von Forschungsprojekten durch die Einbringung von Dienstleistungen auf dem Gebiet der Materialsynthese (z.B. Gefrierstrukturierung, additive Fertigung, Hydrothermalsynthese) sowie selbstständige Charakterisierung (u.a. REM, TEM, Raman, FTIR, XRD) von Werkstoffen und Werkstoffoberflächen inklusive Aufbereitung und Interpretation
  • Anleitung von Mitarbeitern in Synthesetechniken und Charakterisierungsverfahren
  • aktive Teilnahme am Lehrbetrieb beispielsweise bei der Betreuung von Versuchen der materialwissenschaftlichen Praktika
  • Beschaffung, Installation und Instandhaltung von Geräten, Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien


Unsere Anforderungen:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium auf dem Gebiet der Materialwissenschaft bzw. Werkstofftechnologie oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen
  • praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Materialsynthese und -charakterisierung
  • Erfahrung in der Koordination von Laborabläufen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabenstellungen einzuarbeiten
  • gute PC-Kenntnisse
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse


Wir bieten:

  • attraktive Nebenleistungen z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Job-Ticket (Vergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel), betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • ein spannendes Tätigkeitsfeld mit Gestaltungsspielraum
  • eine universitäre Gesundheitsförderung und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11.


Die Einstellung erfolgt zunächst befristet, längstens für die Dauer von zwei Jahren. Bei Eignung und entsprechender Berufserfahrung ist eine sofortige unbefristete Anstellung möglich. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe der Registrier-Nummer 113/2019 bis zum 20. Mai 2019 an:

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1

07743 Jena

Wir bitten darum, Ihre Unterlagen nur als Kopien einzureichen, da diese nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Bewerberhinweise unter: ?url=www.uni-jena.de%2Fstellenmarkt_hinweis.html&module=jobs&id=145770" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-jena.de/stellenmarkt_hinweis.html Bitte beachten Sie zudem die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten unter: ?url=www.uni-jena.de%2FUniversit%E4t%2FStellenmarkt%2FDatenschutzhinweis.html&module=jobs&id=145770" target="_blank" rel="nofollow">www.uni-jena.de/Universität/Stellen markt/Datenschutzhinweis.html

Bitte beachten sie die Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten Registriernummer
113/2019
Bewerbungsadresse
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Dezernat 5 - Personal
Fürstengraben 1
07743 - Jena
Fristen
Ausschreibung vom: 25.04.2019
Bewerbungsende: 20.05.2019

Web

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 145770.


Weitere Stellen finden Sie auch unter jobs.myScience.ch und jobs.myScience.at