Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Evaluation

     
Anbieter
Erschienen
Frist
ArbeitsortChur, Scalärastrasse, 17, Graubünden, Schweiz
Kategorie
Funktion
Dauerunbefristet
Pensum60% - 80%
Stellenantrittnach Vereinbarung

Die Pädagogische Hochschule Graubünden (PHGR) ist die dreisprachige Pädagogische Hochschule in der Schweiz. Im Zentrum der Arbeit an der PHGR stehen Fragen rund um ihre Vision «lernen, instruir, sviluppare». In den Bachelorstudiengängen für Lehrpersonen der Stufen Kindergarten und Primarschule studieren rund 450 Studierende. Zusätzlich umfasst das Aufgabenfeld der PHGR die Bereiche Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie Dienstleistungen.

Beschreibung

  • Mitarbeit in laufenden und neu zu akquirierenden externen Evaluationsprojekten im Bildungsbereich;
  • Selbstständige Durchführung von PHGR-internen Evaluationen (u. a. Lehrevaluation);
  • Mitarbeit bei der Publikationstätigkeit der Fachstelle Evaluation.

Anforderungen

  • Hochschulabschluss (vorzugsweise Master) im Bereich Sozialwissenschaften bspw. Psychologie, Erziehungswissenschaften, Soziologie oder verwandte Disziplin;
  • sehr gute Kenntnisse in quantitativen Forschungsmethoden und sicherer Umgang mit SPSS (bzw. R), zusätzlich qualitative Forschungsmethoden erwünscht;
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten von Vorteil;
  • Erfahrung in der Durchführung von Evaluationsprojekten von Vorteil – ansonsten Bereitschaft, sich spezifische Evaluationskompetenzen zügig anzueignen;
  • sehr gute Kenntnisse in Deutsch, Romanisch und/oder Italienisch in Sprache und Schrift, ggf. gute Englischkenntnisse;
  • Offenheit für Neues, selbständige und nutzenorientierte Arbeitsweise sowie Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig effizient zu arbeiten.

Wir bieten

Sie finden bei uns eine motivierende und angenehme Atmosphäre und ein engagiertes Team an einer dynamischen, dreisprachigen Hochschule. Es steht Ihnen ein attraktiver Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur zur Verfügung. Die Stelle ist ab 1. September 2019 oder nach Vereinbarung zu besetzen. Die Anstellung erfolgt nach kantonalen Richtlinien.

Für nähere Auskünfte wenden Sie sich an Tanja P. Schnoz-Schmied ( tanja.schnoz phgr.ch ), Tel.:081 354 03 46.

Adresse

Die Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie der Diplome und Arbeitszeugnisse sind bis spätestens 10. Mai 2019 per E-Mail als ein einziges PDF-Dokument an Georg Felix (Verantwortlicher Personalmanagement, georg.felixphgr.ch ) zu senden.

Email-Adresse
Tel.0041 (0)81 354 03 29
Web www.phgr.ch
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 145668.