Warning: this advert is not valid anymore.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Sozialforschung und Politikberatung (70-100 %)

     
Employer
Published
Closing Date
WorkplaceZürich, Campus Toni-Areal, Zurich region, Switzerland
Category
Position
Occupation rate70% - 100%
Job Start1. September 2019 oder nach Vereinbarung

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000
Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten
Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Soziale Arbeit ist eines der acht Departemente der ZHAW Zürcher
Hochschule für Angewandte Wissenschaften und gehört zu den führenden Schweizer
Bildungsinstitutionen in Sozialer Arbeit. Das Institut für Sozialmanagement ist
eines von vier Instituten. Neben der Lehre ist es auch in der Weiterbildung sowie
Forschung tätig und bietet Dienstleistungen an. Am Standort Zürich, im Campus
Toni-Areal, einem urbanen und weltoffenen Schaffensort, suchen wir per 1. September
2019 oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Sozialforschung und Politikberatung (70 - 100
%)

Description

  • Mitarbeit in Forschungsprojekten und Beratungsmandaten
  • Datenerhebung und -auswertung von A bis Z
  • Literatur- und Dokumentenanalysen
  • Mitarbeit beim Verfassen von Offerten und Berichten

Requirements

Wir suchen eine/n Nachwuchswissenschaftler/in, der/die den nächsten

Schritt in seiner/ihrer Forschungs- und Beratungslaufbahn machen möchte. Sie

interessieren sich für sozialpolitische und sozioökonomische Fragen, wie sie

beispielsweise in Evaluationen, Gutachten und Analysen für Bundes-, Kantons- und

Gemeindebehörden aufgeworfen werden. Sie verfügen über einen

sozialwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss und

bringen ein durch erste Forschungs- und Dienstleistungserfahrungen erworbenes

qualitatives - idealerweise auch quantitatives - Methodenrepertoire mit. Sie

zeichnen sich durch ein grosses Flair für Anwendungsorientierung und

Transdisziplinarität aus. Das Pensum kann zwischen 70 und 100% vereinbart werden.

Address

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Dr. Konstantin Kehl, Dozent und Projektleiter am

Institut für Sozialmanagement (Tel. +41 58 934 85 14, E-Mail:

konstantin.kehlzhaw.ch ), gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 12. Mai 2019 via

Onlineplattform an Simone Thurnherr, HR Consultant am Departement Soziale Arbeit.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Onlineplattform

berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail

bearbeiten.
Web www.zhaw.ch
 
Warning: this advert is not valid anymore.
In your application, please refer to myScience.de
and reference  JobID 145317.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |