Naturwissenschaftlerin / Naturwissenschaftler

     
Anbieter
Erschienen
Arbeitsort3097 Liebefeld, Bern, Schweiz
Kategorie
Funktion

Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Naturwissenschaftlerin / Naturwissenschaftler

Beschreibung

  • Beurteilung des Strahlenschutzes im gesamten Areal des CERN mit seinen Beschleunigern und Experimenten (LHC, LINAC, PS, SPS, ISOLDE, ATLAS, CMS, LHCB, usw.)
  • Beurteilungen von Berichten und technischen Dokumenten betreffend Sicherheits- und Strahlenschutzaspekte von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlung am CERN sowie die Erarbeitung von Stellungnahmen
  • Aufsichtstätigkeiten für Hochenergiebeschleunigereinrichtungen, Umgang mit radioaktiven Quellen und anderen Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlung
  • Zusammenarbeit mit der französischen Behörde zur Beurteilung der Strahlenschutzaspekte beim Betrieb von Partikelbeschleunigern, dem Umgang mit radioaktiven Quellen sowie mit den radioaktiven Abfällen
  • Vollzug der Strahlenschutzgesetzgebung und der Aufsicht im Bereich Medizin, Lehre und Forschung in zugeteilten Bereichen

Anforderungen

  • Naturwissenschaftler/in (vorzugsweise promovierte/r Physiker/in) mit einer fundierten Grundausbildung in der Physik hochenergetischer Partikel
  • Erfahrungen bei der Bearbeitung und Umsetzung von Lösungen bei Strahlenschutzproblemen (Aktivierung, Abschirmungen, radioaktiver Abgaben, radioaktive Abfälle, usw.)
  • Kompetenz beim Umgang mit ionisierender Strahlung und beim Betrieb von Hochenergiebeschleunigern und Experimenten
  • Erfahrung mit Monte Carlo Code, Berechnungen und Simulationen
  • Gute Kenntnisse internationaler Strahlenschutzbestimmungen und der schweizerischen Strahlenschutzgesetzgebung
  • Gute aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen und sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten

Wir haben uns einem hohen Ziel verschrieben: dem gesundheitlichen Wohlergehen der Menschen in unserem Land. Mit steter Kraft setzen wir uns beim BAG dafür ein. Gründlich und wohl überlegt. Mit unserer Arbeit können wir viel erreichen. Für die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung und für die Zukunft unseres Gesundheitssystems. Unsere Herausforderungen sind vielfältig – wie die Kompetenzen unserer Fachleute. Sie alle verbindet unsere Kultur des Engagements für die Sache und des Respekts vor den Menschen. Eine Haltung, die auch in den Arbeitsbedingungen beim BAG zum Ausdruck kommt. Wir meistern komplexe Situationen im Austausch miteinander und enger Zusammenarbeit. Und wir legen Wert darauf, jederzeit korrekt und konsequent zu handeln. So machen wir kleine Schritte, die zu Grossem führen. Das verstehen wir unter steter Kraft.

Adresse

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Dr. phil. nat. Nicolas Stritt, Sektionsleiter, Abteilung Strahlenschutz des BAG, 058 464 05 88.

Anmeldefrist: 07.03.2019

# LI-BAG1

Onlinebewerbung unter www.stelle.admin.ch, Ref. Code 37282
Web www.stelle.admin.ch
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 142712.