Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Wissenschaftliche/r Mitarbeitende/r Behavioral Economics in Banking (50-100 %)

     
Anbieter
Erschienen
ArbeitsortWinterthur, Region Zürich, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum50% - 100%

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000 Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Zu den Leistungsbereichen des Instituts für Wealth & Asset Management gehören Forschungs- und Beratungsprojekte sowie Aus- und Weiterbildung. Die Fachstelle Personal Finance & Wealth Management hat ihren Schwerpunkt in der anwendungsorientierten Forschung in den Bereichen Digital Banking, Customer Centric Design und Financial Consulting. Grundlage dazu bildet unsere Expertise im Bereich Kundenpräferenz/-verhaltens – Analyse. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als

Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n Behavioral Economics in Banking (50 – 100 %)

Beschreibung

  • Mitarbeit bei der Akquisition und Durchführung von angewandten Forschungsprojekten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungs- und Praxispartnern
  • Mitarbeit bei der Erstellung von wissenschaftlichen Publikationen und Expertenberichten
  • Lehrtätigkeit im Bereich Banking & Finance in Bachelor- oder Weiterbildungsprogrammen

Anforderungen

Für diese anspruchsvolle Aufgabe benötigen Sie einen guten bis sehr guten Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Psychologie oder einem verwandten Gebiet. Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung in der Finanz-/Bankenbranche und entsprechendes Fachwissen. Des Weiteren bringen Sie Kenntnisse in den Methoden der empirischen Sozialforschung sowie Statistik-Programmen mit. Sie haben Freude an projektorientiertem Arbeiten und erarbeiten gern neues Wissen und innovative Lösungskonzepte zusammen mit Unternehmen. Sie zeichnen sich durch Ihr analytisches und konzeptionelles Denken sowie Ihre sehr guten sprachlichen Kompetenzen in Deutsch und Englisch aus. Hohes Engagement, Teamgeist und eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit Eigeninitiative runden Ihr Profil ab. Wir begrüssen Kandidatinnen und Kandidaten, die neben ihrer Tätigkeit eine Promotion anstreben.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld, ein kollegiales und motiviertes Team sowie viele Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld. Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lager in Winterthur (Nähe Bahnhof).

Adresse

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Anita Sigg, Leiterin Fachstelle Personal Finance & Wealth Management (Tel. +41 (0) 58 934 79 65,) gerne zur Verfügung. Informationen über die Fachstelle finden Sie unter https://www.zhaw.ch/de/sml/institut e-zentren/iwa/forschung-und-beratun g/personal-finance-wealth-management/.

Haben wir Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Plattform an Regina Peil, HR Consultant am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 142282.