Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Leiterin/Leiter der Abteilung Biologie & Medizin 80-100%

     
Anbieter
Schweizerischer Nationalfonds (SNF)
Abteilung Biologie & Medizin
Erschienen
Frist
ArbeitsortBern, Bern, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum80% - 100%
AntrittEintritt: nach Vereinbarung

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und fördert im Auftrag des Bundes die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Die Geschäftsstelle beschäftigt rund 280 Mitarbeitende und koordiniert die Tätigkeiten von Stiftungsrat, Forschungsrat und Forschungskommissionen. Für die Geschäftsstelle suchen wir Sie als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung und

Leiterin/Leiter der Abteilung Biologie & Medizin 80-100%

Beschreibung

  • Sie leiten die Abteilung Biologie und Medizin und gewährleisten den reibungslosen Ablauf der Geschäftstätigkeit. Sie sind verantwortlich für den korrekten und effizienten Ablauf des Evaluationsverfahrens und unterstützen die Abteilung Biologie und Medizin des Forschungsrats aktiv.
  • Zusammen mit Ihrem Team sind Sie zuständig für die operative Umsetzung der strategischen Ziele und Massnahmen in Ihrer Abteilung und verantworten die Weiterentwicklung Ihrer Abteilung.
  • Als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung wirken Sie aktiv an der Führung und Entwicklung der gesamten Geschäftsstelle mit. Sie sind dem stellvertretenden Direktor unterstellt.
  • Sie verfolgen die aktuellen Entwicklungen in Biologie und Medizin und tragen zur Weiterentwicklung der Forschungsförderung bei.
  • Sie repräsentieren den SNF in nationalen und internationalen Fachgremien.

Anforderungen

  • Hochschulabschluss mit Doktorat in Biologie oder Medizin.
  • Ausgewiesene Berufs- und Führungserfahrung, insbesondere im Personal- und Forschungsmanagement.
  • Grosse Erfahrung in der Evaluation von Forschung, gestützt auf sehr gute Kenntnisse der akademischen Qualitätsstandards und der aktuellen Herausforderungen des Wissenschaftssystems.
  • Gute Kenntnisse der schweizerischen Wissenschaftsgemeinschaft der Biologie und der Medizin und der Wissenschaftspolitik.
  • Operationelle und konzeptionelle Fähigkeiten, Verhandlungsgeschick, Verständnis der strategischen Herausforderungen.
  • Hohe Sozialkompetenz, gute Kommunikation und Initiative.
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen, französischen und englischen Sprache.

Wir bieten

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Adresse

Ihre Kontaktpersonen

Herr Dr. F. Baumgartner
Stellvertretender Direktor des SNF

Herr Karim Errassas
Abteilungsleiter HR

Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 13. Februar 2019.
Web www.snf.ch
 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 142227.