Assistentin/Assistenten Bereich Wald und Gesellschaft 60-100%

     
Anbieter
Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmitteltechnologie
Waldwissenschaften
Erschienen
Frist
ArbeitsortZollikofen, Bern, Schweiz
Kategorie
Funktion
Dauer3 Jahre
Pensum60% - 100%
Antritt01.04.2019

Die Berner Fachhochschule BFH ist eine anwendungsorientierte Hochschule. 30 Bachelor-, 22 Masterstudiengänge, fundierte Forschung, Dienstleistungen und ein breites Weiterbildungsangebot prägen ihr Profil. Praxisnah, interdisziplinär und in einem internationalen Kontext. Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL ist ein Departement der BFH. Sie führt drei Bachelor- und einen Masterstudiengang, bietet Weiterbildungen an, erbringt national und international Dienstleistungen und ist in der angewandten Forschung tätig.

Zur Ergänzung unseres Teams in der Fachgruppe Wald und Gesellschaft suchen wir eine / einen

Assistentin/Assistenten 60-100%

Beschreibung

Sie unterstützen die Dozierenden bei der wissenschaftlichen Ausbildung der Studierenden in den Bereichen Waldinventur, Waldwachstum, Waldbau und forstliche Planung. Daneben helfen Sie bei der Bearbeitung von Forschungs-, Entwicklungs- und Dienstleistungsprojekten.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium als Forstingenieur/in Uni/ETH oder FH oder ein gleichwertiges Hochschuldiplom
  • Interesse in den Bereichen Waldbau und forstliche Planung
  • Bereitschaft im Unterricht mitzuwirken (Übungen, Exkursionen, Coaching von Studierenden)
  • Flair für Informatik
  • Muttersprache Französisch oder Deutsch mit guten Kenntnissen der anderen Landessprache; gute Englischkenntnisse
  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie starkes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem innovativen, dynamischen Team, einen attraktiven Arbeitsort in Zollikofen bei Bern und zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Die HAFL ist mit den zahlreichen, nahgelegenen Waldgebieten für einen praxisnahen Unterricht optimal gelegen. Das Team Waldbau und forstliche Planung ist in der angewendeten Forschung sehr aktiv, v.a. im Zusammenhang mit neuen Technologien, und hat schon mehrere praxistaugliche Tools für ein naturnahes, multifunktionales und nachhaltiges Management der Waldökosysteme entwickelt (MOTI, SiWaWa, TBk, WIS.2 Cockpit, ForestGlass, sylvotheque.ch, ?url=martelage.sylvotheque.ch&module=jobs&id=141347" target="_blank" rel="nofollow">martelage.sylvotheque.ch, students.siwawa.org). Sie können in den Projekten mitwirken und von unserem grossen Netzwerk in der Praxis und Forschung profitieren.

Stellenantritt: 1. April 2019 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

Adresse

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Christian Rosset, Professor für Waldbau und forstliche Planung, Fachgruppe Wald und Gesellschaft, Telefon 031 910 22 59 / E-Mail christian.rossetbfh.ch

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis zum 31. Januar 2019 unter dem entsprechenden Inserat auf unserer Website www.bfh.ch/jobs entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online Bewerbungen akzeptieren.

Tel.031 910 21 11
Web www.hafl.bfh.ch
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 141347.