Professur

     
Anbieter
Erschienen
ArbeitsortLeipzig, Sachsen, Deutschland
Kategorie
Funktion

Beschreibung

W2-Professur

An der Fakultät für Lebenswissenschaften der Universität Leipzig ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgendeProfessur zu besetzen:

W2-Professur Mikrobielle Stoffwechselbiochemie

Gesucht wird ein/-e ausgezeichnete/-r Wissenschaftler/-in mit Expertise im Bereich des Stoffwechsels von Mikroorganismen, der mikrobiellen Kommunikation, der mikrobiellen Biokatalyse und der Enzymtechnik. Das Arbeitsprogramm soll dabei das fakultäre Zentrum für Molekulare Wechselwirkungen in Biomedizin und Biotechnologie (C-MIBB) und das strategische Forschungsfeld "Nachhaltige Grundlagen für Leben und Gesundheit" der Universität Leipzig mit dem Forschungsprofilbereich "Molekulare und zelluläre Kommunikation in Therapie und Diagnostik" ergänzen. Erwartet werden internationale Sichtbarkeit durch hochrangige Publikationen in Journalen mit Peer Review, Erfolge bei der Einwerbung kompetitiver Drittmittel und ein hohes Engagement in der universitären Lehre. Die Professur wird die Fachgebiete Mikrobiologie und Biochemie in den Studiengängen B.Sc. und M.Sc. Biochemie und Biologie vertreten und für die Mikrobiologie-Ausbildung der Lehramtskandidaten verantwortlich sein. Zudem wird eine aktive Mitarbeit bei der akademischen Selbstverwaltung innerhalb des Instituts für Biochemie und der Fakultät erwartet.

Rechte und Pflichten des/der Stelleninhabers/-in ergeben sich aus dem Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetz (SächsHSFG) und der Sächsischen Dienstaufgabenverordnung (DAVOHS). Die Bewerber/innen müssen die Berufungsvoraussetzungen gemäß § 58 SächsHSFG erfüllen.

Die Universität Leipzig legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen richten Sie mit den üblichen Unterlagen (unter Beifügung einer Liste der wissenschaftlichen Arbeiten und der akademischen Lehrtätigkeit einschließlich vorhandener Nachweise zu Evaluationen, einer beglaubigten Kopie der Urkunde über den höchsten erworbenen akademischen Grad und des Nachweises der Qualifikation für das Berufungsgebiet) in gedruckter Form bitte bis 30. November 2018 an:

Universität Leipzig
Dekan der Fakultät für Lebenswissenschaften
Herrn Prof. Dr. Tilo Pompe
Talstraße 33
04103 Leipzig

Web

www.uni-leipzig.de , www.zv.uni-leipzig.de/universitaet...
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 139096.


Weitere Stellen finden Sie auch unter jobs.myScience.ch und jobs.myScience.at