Professur Ethnologie Südostasiens

     
Anbieter
Erschienen
ArbeitsortBonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Kategorie
Funktion

Beschreibung

Die

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
richtet an der Philo- sophischen Fakultät eine

W 2-Professur Ethnologie Südostasiens
mit Schwerpunkt Arbeitsverhältnisse und Abhängigkeitsforschung (für 5 Jahre mit Tenure Track-Option) ein.
Es ist beabsichtigt, die Professur zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.
Nach Ablauf der 5-Jahresfrist besteht die Option der Übernah- me auf eine permanente Professur nach entsprechender erfolgreicher Evaluation.
Gesucht werden Bewerber/-innen aus der Ethnologie (bzw. Kulturanthro- pologie, Sozialanthropologie) oder den Südostasienwissenschaften. Voraussetzungen sind eine breite Kenntnis des Fachs Ethnologie und empiri- sche Forschungserfahrungen in Südostasien.
Bevorzugt werden Bewerber/-innen mit Forschungserfahrung zum Thema sozialer Beziehungen und Arbeitsformen, die maßgeblich von Abhängigkeit geprägt sind (unfreie Arbeit, Sklaverei, asymmetrische Arbeitsbezie- hungen, Dependenz). Förderlich ist eine explizite Offenheit für historische Fragestellungen. Die Person soll maßgeblich mitwirken an dem Aufbau des Bonn Centers for Dependency and Slavery Studies (www.dependency. uni-bonn.de). Einstellungsvoraussetzungen (gemäß § 36 HG NRW) sind ein abge- schlossenes Hochschulstudium (Master, Magister oder Staatsexamen), Promotion sowie eine Habilitation oder habilitationsadäquate Leistungen in einem für das Thema relevanten Fach sowie Erfahrungen in interdiszipli- närer und theorieorientierter Arbeit auch auf internationaler Ebene.
Erfahrungen in der akademischen Lehre sowie in der Einwerbung von Dritt- mitteln werden ebenfalls vorausgesetzt.
Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerberinnen bzw. Bewerber werden gebeten, ihre Unterlagen (Lebens- lauf, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Zeugnisund Urkundenkopien) und eine kurze Darstellung der bisherigen Forschungsvorhaben dem

Dekan der Philosophischen Fakultät
der Uni- versität Bonn (Am Hof 1, D-53113 Bonn) in elektronischer Form (eine pdf-Datei von max.
5 MB) an philfak.berufungen [at] uni-bonn[.]de bis zum

15. Februar 2018
einzureichen.

Web

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 128348.


Weitere Stellen finden Sie auch unter jobs.myScience.ch und jobs.myScience.at