Leiterin/Leiter Aus- und Weiterbildung, Mitglied der Departementsleitung

     
AnbieterHochschule Luzern - Musik
Erschienen7. Juli 2017
Bewerbungsfrist15. August 2017
ArbeitsortLuzern, Zentral Schweiz, Schweiz
KategorieKunst und Design
FunktionFeste Anstellung / Mitarbeiter
Pensum70% - 90%

Die Hochschule Luzern – Musik bildet in den Bereichen Klassik, Jazz, Kirchen- und Volksmusik, Komposition sowie Theorie professionelle Musikerinnen und Musiker aus und weiter. Dank der praxisorientierten Lehr- und Forschungstätigkeit sowie engen Vernetzung mit Kulturinstitutionen wie dem Lucerne Festival, dem Luzerner Theater, dem Luzerner Sinfonieorchester oder den Jazzfestivals Schaffhausen und unerhört! bietet das Departement Musik ein dynamisches, international orientiertes Arbeitsumfeld. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der 1’600 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Die Leitung Aus- und Weiterbildung steuert und koordiniert den Aus- und Weiterbildungsbereich des Departements Musik im Rahmen der organisatorischen, strategischen und finanziellen Vorgaben. Sie garantiert qualitativ hochstehende Ausbildungsgänge auf Bachelor- und Masterstufe sowie in der Weiterbildung, pflegt mit den Studienkoordinierenden eine kooperative Zusammenarbeit und sorgt zusammen mit ihrem Team für die operative Umsetzung. Für diese herausfordernde Führungsaufgabe suchen wir ab 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiterin/Leiter Aus- und Weiterbildung, Mitglied der Departementsleitung

(70 bis 90%)

Beschreibung

  • Sie sind für den Querschnittsbereich Aus- und Weiterbildung in allen musikalischen Profilen verantwortlich und vertreten diesen in verschiedenen Gremien
  • Sie sind impulsgebend für die Innovation und koordinieren die Weiterentwicklung der Bachelor- und Master-Studiengänge
  • Sie koordinieren die Modul- und Ressourcenplanung in der Lehre und sind für den Studienführer zuständig
  • Sie sind verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Weiterbildung und deren Umsetzung
  • Sie leiten die Aus- und Weiterbildungskonferenz
  • Sie führen das Team der Aus- und Weiterbildungsadministration

Anforderungen

  • Hochschulabschluss vorzugsweise im musikalischen und/oder musikwissenschaftlichen Bereich
  • Führungs- und Managementerfahrung im Hochschulbereich oder ähnlichen Institutionen
  • Flair für die musikalische, musikpädagogische und wissenschaftliche Tätigkeit auf Hochschulstufe
  • Innovative Persönlichkeit mit Orientierung an den neusten hochschuldidaktischen Erkenntnissen und mit Blick für zukünftige Studiengänge.
  • kommunikative, integrative und belastbare Führungspersönlichkeit.

Wir bieten

Die Stelle beinhaltet eine spannende Führungsaufgabe an der Schnittstelle von Bildung und Kunst. Das gute Renommee der Hochschule Luzern eröffnet attraktive Weiterentwicklungsperspektiven. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem kollegialen und engagierten Team die Leistungsaufträge in der Aus- und Weiterbildung massgeblich und zukunftsorientiert zu prägen. Für diese herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum stehen Ihnen ein attraktiver Arbeitsort in Luzern und ein dynamisches Hochschulumfeld zur Verfügung.

Adresse

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Michael Kaufmann, Direktor Departement Musik T +41 41 249 26 16 oder Marianne Doran, HR-Verantwortliche, T +41 41 249 26 18, gerne zur Verfügung. Besuchen Sie auch unsere Homepage www.hslu.ch/musik.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich Ende August/Anfangs September 2017 statt.

Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2017.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.
Web www.hslu.ch/musik
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 122457.