Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Wiss. Mitarbeiter/in im Bereich Waldbau, Forstliche Planung und Informatik 70-100%

     
AnbieterHochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL
Waldwissenschaften
Erschienen3. Mai 2017
Bewerbungsfrist31. Mai 2017
ArbeitsortZollikofen, Schweiz
KategorieInformatik / Telecom
FunktionWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Dauerunbefristet
Pensum70% - 100%
Antritt01.07.2017

Die Berner Fachhochschule BFH ist eine anwendungsorientierte Hochschule. 30 Bachelor-, 22 Masterstudiengänge, fundierte Forschung, Dienstleistungen und ein breites Weiterbildungsangebot prägen ihr Profil. Praxisnah, interdisziplinär und in einem internationalen Kontext. Die Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL ist ein Departement der BFH. Sie führt drei Bachelor- und einen Masterstudiengang, bietet Weiterbildungen an, erbringt national und international Dienstleistungen und ist in der angewandten Forschung tätig.

Zur Unterstützung des Teams „Wald und Gesellschaft“ in der Abteilung Waldwissenschaften suchen wir eine / einen

Wiss. Mitarbeiter/in im Bereich Waldbau, Forstliche Planung und Informatik (70-100%)

Beschreibung

  • Betreuung und Weiterentwicklung des IT-Tools-Portfolios der HAFL im Bereich Waldbau und forstliche Planung (MOTI, SiWaWa, TBk, WIS.2 Cockpit, ForestGlass, planfor.ch, sylvotheque.ch, ?url=martelage.sylvotheque.ch&module=jobs&id=120019" target="_blank" rel="nofollow">martelage.sylvotheque.ch, ?url=students.siwawa.org&module=jobs&id=120019" target="_blank" rel="nofollow">students.siwawa.org, …)
  • Wissenstransfer, Zusammenarbeit mit Entwicklungs- und Umsetzungspartnern, Beratung und Coaching der Praktiker beim Einsatz dieser Tools
  • Projekt mit Informatikern spezifizieren und Software testen
  • Neue IT-Projekte lancieren, inkl. Projektantrag verfassen, sowie Projektmanagement
  • Je nach Interesse, Mitwirkung im Unterricht

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Waldwissenschaften als Forstingenieur/-in FH, ETH oder gleichwertiges Hochschuldiplom
  • Langjährige Forschungs- und Praxiserfahrung in mindestens einem dieser drei Themenbereiche, sowie Grundkenntnisse in den zwei Anderen: Waldbau, Waldwachstum und forstliche Planung
  • Mehrjährige Praxiserfahrung in mindestens einem dieser zwei Themenbereiche sowie Grundkenntnisse im Anderen: Software Engineering und Programmierung
  • Interesse im Bereich der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Muttersprache Französisch, Deutsch oder Englisch mit guten Kenntnissen von mindestens einer der beiden anderen Sprachen
  • Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie starkes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten

Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einer sich rasch entwickelnden Hochschule, einen attraktiven Arbeitsort sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Stellenantritt: per 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung.

Adresse

Ihre Fragen beantwortet gerne Prof. Dr. Christian Rosset, Professor für Waldbau und forstliche Planung, E-Mail christian.rossetbfh.ch .

Wir freuen uns, Ihre Bewerbungsunterlagen unter dem Link „Online bewerben“ unter dem entsprechenden Inserat auf unserer Stellenseite www.bfh.ch/jobs entgegen zu nehmen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2017. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren können.

Email
Tel.0041 31 910 21 11
Web www.hafl.bfh.ch
 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 120019.