Postdoctoral Research Associate

     
AnbieterUniversität Freiburg im Breisgau
Erschienen20. März 2017
Bewerbungsfrist30. April 2017
ArbeitsortFreiburg i.Br., Baden-Württemberg, Deutschland
KategorieMaschinenbau / Mechanik
FunktionSenior Researcher / Postdoc

Beschreibung

Stellenanzeigen der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Die Universität Freiburg ist einen Wechsel wert: Hier arbeiten Sie für Forschung oder Lehre auf höchstem Niveau mit einer einzigartigen Fächerbreite - mitten in einer der schönsten Städte Deutschlands.

The responsibility of the post-doctoral associate will be the development of simulation models related to the hydrodynamic flow of suspended catalyst particles in a microchannel (scale: hundreds of µm – a few mm), as well as localized mass transport in the vicinity of individual or collections of suspended particles (scale: a few µm or less), in collaboration with project partners at the Karlsruhe Institute for Technology, Institute for Micro Process Engineering (Prof. Dr. Roland Dittmeyer, KIT. https://www.imvt.kit.edu/ ).

The work will be performed using the in-house-developed simulation platform SYMPLER (SYMbolic ParticLE simulatoR). This software is based on the use of mobile particles as the fundamental simulation units to describe the fields of interest (heat, composition, velocity, pressure, etc…), as opposed to a fixed-mesh simulation domain. Further information and test cases may be found at: http://sympler.org/ . The position is hosted in the Laboratory for Design of Microsystems at IMTEK (Prof. Dr. Peter Woias. ?url=http%3A%2F%2Fwww.imtek.de%2Fprofessuren%2Fkonstruktion&module=jobs&id=118744" target="_blank" rel="nofollow">www.imtek.de/professuren/konstruktion ) but the work will be carried out in close coordination with the Laboratory for Simulation (Dr. Andreas Geiner, Dr. David Kauzlaric).

This is a 100% position for 12 months. The salary will be determined in accordance with TV-L E13.

Experience with fluid mechanics, transport phenomena and CFD simulation methods are desired. Experience with particle-based simulation methods specifically is desirable, but not required.
Please send applications (cover letter, CV, academic degree, academic transcript) to Dr. Keith Cobry.

Weitere Informationen finden Sie unter ?url=www.imtek.de%2Fprofessuren%2Fkonstruktion%2Fstellenangeb...&module=jobs&id=118744" target="_blank" rel="nofollow">www.imtek.de/professuren/konstruktion/stellenangeb...

Bitte bewerben Sie sich mit den o.g. Unterlagen und Belegen unter Angabe der Kennziffer 10290 bis spätestens 30.04.2017. Ihre Bewerbung richten Sie bitte in schriftlicher oder elektronischer Form an:

University of Freiburg
Department of Microsystems Engineering - IMTEK
Laboratory for Design of Microsystems
Georges-Köhler-Allee 102
79110 Freiburg im Breisgau
E-Mail:
keith.cobry [at] imtek[.]de

Für nähere Informationen steht Ihnen Dr. Keith Cobry unter Email keith.cobry [at] imtek[.]de zur Verfügung.



Allgemeine und rechtliche Hinweise:

Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen. Die Auswahl erfolgt nach den Regeln des AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz).

Für den Inhalt dieser Anzeige ist die jeweils ausschreibende Einrichtung verantwortlich. Etwaige inhaltliche Fehler begründen keine Ansprüche oder Rechte. Die rechtsgeschäftliche Vertretung im Zusammenhang mit dem Besetzungsverfahren und der Einstellung erfolgt ausschließlich durch das zuständige Personaldezernat.

Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unberechtigte Zugriff Dritter bei der Kommunikation per unverschlüsselter Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Web

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 118744.


Weitere Stellen finden Sie auch unter jobs.myScience.ch und jobs.myScience.at