timestamp_end: 1488322800 2017-03-01 00:00:00
    
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Junior Professional Officer (JPO)

     

Anbieter

Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO)
Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Erschienen19. Januar 2017
Bewerbungsfrist24. Februar 2017
KategorieVerwaltung / Regierung
Rechtswissenschaft / Forensische Wissenschaft
Interdisziplinär / alle Kategorien

Interesse an einer Karriere bei Internationalen Organisationen?

Dann könnte ein Einstieg über das Nachwuchsförderprogramm der Bundesregierung für Sie genau das Richtige sein!
Junior Professional Officer (JPO)
/
Beigeordnete Sachverständige

Wir suchen Hochschulabsolventinnen und -absolventen (Master bzw. Diplom) mit deutscher Staatsangehörigkeit, zwei- bis vierjähriger Berufserfahrung, sehr guten Englischkenntnissen und Schwerpunkten in beispielsweise folgenden Studiengängen:

  • Sozial- und Politikwissenschaften
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
  • Naturwissenschaften und Ingenieurwesen
Aktuell schreibt die Bundesregierung rund 40 JPO-Stellen in 25 verschiedenen Internationalen Organisationen aus, z. B. bei der ILO in Ankara, der FAO in Rom, der ADB in Manila, im UN-Sekretariat in New York, bei UN-Habitat in Nairobi oder bei der WHO in Genf.

Die Ausschreibung endet am 24. Februar 2017.

Die detaillierten Ausschreibungstexte sowie Informationen über das Bewerbungsverfahren finden Sie unter: ?url=www.bfio.de&module=jobs&id=116332" target="_blank" rel="nofollow">www.bfio.de

Adresse

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über:

Büro Führungskräfte zu Internationalen Organisationen (BFIO) Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) Villemombler Str. 76 | D-53123 Bonn | www.bfio.de
Web www.bfio.de
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 116332.