Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.

Postdoc (m/w)

     
AnbieterMedizinische Hochschule Hannover
Institut für Biophysikalische Chemie
Erschienen11. Januar 2017
Bewerbungsfrist20. Februar 2017
ArbeitsortHannover, Niedersachsen, Deutschland
KategorieBiowissenschaften
FunktionSenior Researcher / Postdoc
Dauer2 Jahre
Antrittab sofort

Gesucht wird zu sofort ein

POSTDOC (M/W)

am Institut für Biophysikalische Chemie der Medizinischen Hochschule Hannover

Beschreibung

Die Stelleninhaberin/Der Stelleninhaber wird im Rahmen des von der DFG geförderten Projekts „Allosterie und Proteostase des regulierten Aktomyosinsystems in humanen Herzmuskelzellen“ untersuchen. Die geplanten Arbeiten bauen auf einem exzellenten Fundament etablierter Methoden auf, wodurch eine erfolgreiche Bearbeitung der Kernfragen sichergestellt ist. Alle Proteinkomponenten werden in rekombinanter Form produziert. Unsere Arbeiten zielen auf ein besseres Verständnis der Mechanismen, die einer durch pharmakologische Chaperone vermittelten Rückfaltung und Reaktivierung von Myosin nach stressvermittelter Denaturierung zugrunde liegen. Pharmakologische Chaperone, die eine hohe Selektivität für kardiale Aktomyosinkomplexe zeigen, sind aussichtsreiche Zwischenstufen auf dem Weg zu neuen Therapeutika zur Behandlung von Erkrankungen der Herzmuskulatur.

Anforderungen

Erforderlich ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Promotion im Bereich Biochemie, Biophysik oder verwandten Studiengängen. Erfahrungen in Enzymkinetik, zeitaufgelöster Spektroskopie, hochauflösender Fluoreszenzmikroskopie oder strukturbiologischen Arbeitstechniken sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Wir bieten

Geboten wird eine spannende wissenschaftliche Tätigkeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team mit einer sehr guten nationalen und internationalen Vernetzung.

Adresse

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Publikationsliste und Referenzen richten Sie bitte in Form einer einzigen PDF-Datei bis zum 20. Februar 2017 unter Angabe der Referenz 17/W99 in der Betreffzeile an berger.joannamh-hannover.de.

Medizinische Hochschule Hannover
Prof. Dr. Dietmar Manstein
Biophysikalische Chemie, OE 4350
Carl-Neuberg-Str. 1, 30625 Hannover
Tel.: 0511 532-3700, Fax: 0511 532-5966

Email
Web https://www.mh-hannover.de/bpc.html
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig.
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.de und die Referenz  JobID 115857.