Hochschulsport Goes Dance


Tanzgala des Hochschulsports der Universität Göttingen – Sparten führen Programm auf

(pug) Bei „Hochschulsport Goes Dance“ entführen über 240 Tänzerinnen und Tänzer die Gäste an besondere Orte und Fantasiewelten. Unter dem Motto „Broadway Musical“ zeigen die Tanzkurse des Hochschulsports der Universität Göttingen in der Spielhalle am Sprangerweg ihre einstudierten Choreographien aus 15 verschiedenen Tänzen. Anfängerinnen und Anfänger trauen sich dabei ebenso auf die Bühne wie erfahrene Tanzgruppen. Die Tanzgala des Hochschulsports beginnt am Freitag, 27. Januar 2017, um 20 Uhr. Der Einlass beginnt ab 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.
Auf der Tribüne der Spielhalle sorgen Freunde und Familie der Aktiven für eine familiäre Atmosphäre. Für Kristin Linne, Mitarbeiterin beim Hochschulsport, ist die Tanzgala eine Bereicherung für den Hochschulsport: „Auch unbekanntere Bewegungsformen wie Bauchtanz gehören zum Repertoire. Die Atmosphäre und der Zuschauerzuspruch sind jedes Jahr beeindruckend.“
Im Anschluss laden die Tanzgruppen bei Kuchenbuffet zum Verweilen und Austausch im „Escape“, Gutenbergstrasse 32, ein. Die Einnahmen werden für einen guten Zweck – den Verein Jugend gegen AIDS e.V. – gespendet. Weitere Informationen sind im Internet unter www.hochschulsport.uni-goettingen.de/cms/hochschulsport-goes-dance.html zu finden.

This site uses cookies and analysis tools to improve the usability of the site. More information. |