Aktionstag in den Geowissenschaften: Reise durch die Erdgeschichte

Umfangreiches Programm zur erdgeschichtlichen und landschaftlichen Entwicklung der Regionen Bergstraße-Odenwald sowie Heidelberg

Zu einer Reise durch die Erdgeschichte lädt das Institut für Geowissenschaften der Universität Heidelberg aus Anlass des Internationalen Museumstags am 19. Mai 2024 ein. Im Mittelpunkt des gemeinsam mit dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und der Umweltbildungsplattform ,,Natürlich Heidelberg" organisierten Programms stehen Erdgeschichte und Landschaftsentwicklung der Geo-Naturpark-Region sowie der Region Heidelberg. Der erste Teil beginnt um 10 Uhr und findet im Museum des Instituts für Geowissenschaften statt; dort wird auch eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität und dem Geo-Naturpark unterzeichnet. ...

account creation

TO READ THIS ARTICLE, CREATE YOUR ACCOUNT

And extend your reading, free of charge and with no commitment.