Medizin und Biowissenschaften - Pharmakologie

Biowissenschaften - 1.09
Biowissenschaften
Forschungsgruppe unter MHH-Leitung findet neuen Therapieansatz durch Behandlung eines Serotonin-Rezeptors Stand: 01.09.2020 Viele Demenzerkrankungen wie Alzheimer, Parkinson oder Frontotemporale Demenz sind die Folge von Eiweißablagerungen in bestimmten Hirnregionen. Die Proteine sammeln sich dabei entweder direkt in den Nervenzellen oder außerhalb von Neuronen an.
Biowissenschaften - 24.08
Biowissenschaften

Forscher team aus Göttingen entwickelt Medikamentenansatz gegen bakterielle Infektionen. Antibiotika zählen zu den wichtigsten Errungenschaften der modernen Medizin und haben seit der Entdeckung des Penicillins vor fast 100 Jahren Millionen Menschenleben gerettet.

Umwelt - 17.08
Umwelt

Nachhaltige biotechnologische Herstellung eines Naturstoffs gegen Tuberkulose - Korallen, die auf den Riffen der Bahamas wachsen, produzieren einen Wirkstoff, der multiresistente Tuberkulose-Bakterien abtötet.

Pharmakologie - 18.08
Pharmakologie

Für das Eindringen in die Zellen benötigt das Virus das Spikeprotein auf seiner Virusoberfläche.

Pharmakologie - 11.08

Es ist meist schwer vorhersehbar, wie Arzneimittel wirken, wenn sie miteinander kombiniert werden. Manchmal verstärken zum Beispiel zwei Antibiotika ihre Wirkung und hemmen das Wachstum von Bakterien stärker als erwartet; in anderen Fällen ist die gemeinsame Wirkung schwächer.

Aktuell 3 Stellen in Kategorie Pharmakologie.
Ausgewählte Jobs
Pharmakologie - 01.09
Post-doctoral fellow (full-time) (Uni) Ludwig-Maximilians-Universität München
Pharmakologie - 01.09
Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (m/w/d) (Uni) Ludwig-Maximilians-Universität München
Arbeitgeber der Woche

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |