Geisteswissenschaften - Recht

Recht - 21.08
Schach setzt spielerisches Können und strategisches Denken voraus, bei Roulette entscheidet allein der Zufall über Sieg oder Niederlage, Gewinn oder Verlust. Doch wie sieht es bei Skat und Poker aus? Sind sie spieltheoretisch als Glücksspiele oder Geschicklichkeitsspiele einzustufen? Dieser Frage, die auch über das Spielen um Geld entscheidet, sind Wirtschaftswissenschaftler der Universität Heidelberg nachgegangen. Jörg Oechssler und sein Team entwickelten dazu ein Wertungssystem ähnlich der sogenannten Elo-Zahl beim Schach. Danach haben sowohl Skat als auch Poker einen ,,Glücksanteil" von mehr als 50 Prozent, langfristig setzt sich jedoch die Geschicklichkeit durch. 
Recht - 22.01

Forschungsbericht zeichnet düsteres Bild des Schutzes von Asylsuchenden in Deutschland. (pug) Der Forschungsbericht ‘Refugee Protection in Germany' des EU-Projekts ‘Multilevel Governance of Migration (RESPOND)' zeichnet ein düsteres Bild des Menschenrechtsschutzes für Asylsuchende in Deutschland.

Recht - 15.04.2019

Verbundprojekt FDMentor erarbeitet hilfreiche Strategien und Trainingsprogramme für Forschende und Hochschulen. Fünf Partner-Universitäten aus Berlin und Brandenburg wollen Zusammenarbeit fortführen.

Recht - 17.07.2019

Das Legal Tech Lab Cologne (LTLC) ist eine neu gegründete Hochschulgruppe aus Studierenden und Promovierenden der Rechtswissenschaft, der Informationswissenschaft und der Philosophie der Universität zu Köln unter der wissenschaftlichen Leitung von Frauke Rostalski.

Recht - 15.04.2019

Verbundprojekt FDMentor erarbeitet hilfreiche Strategien und Trainingsprogramme für Forschende und Hochschulen. Fünf Partner-Universitäten aus Berlin und Brandenburg wollen Zusammenarbeit fortführen.

Aktuell 21 Stellen in Kategorie Recht.
Ausgewählte Jobs
Arbeitgeber der Woche

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |