Ingenieurwissenschaften

Agronomie - 30.06
Agronomie
Neue Methode zur Qualitätsprüfung von Pfifferlingen - Pfifferlinge verleihen herzhaften Speisen eine besondere Vollmundigkeit und Geschmackskomplexität. Fachleute sprechen auch vom Kokumi-Effekt. Ein Team der Technischen Universität München (TUM) und des Leibniz-Instituts für Lebensmittel-Systembiologie hat nun eine Methode etabliert, mit der sich erstmals Pfifferlings-spezifische Schlüsselsubstanzen eindeutig quantifizieren lassen, die zu diesem Effekt beitragen.
Agronomie - 29.06
Agronomie

Göttinger Forschungsteam untersucht den Einfluss auf die Fleischqualität. Weltweit werden immer mehr tierische Produkte verzehrt, obwohl vegane und vegetarische Ernährungsstile in westlichen Ländern immer beliebter werden.

Agronomie - 28.04

Forschungsteam mit Göttinger Beteiligung untersucht Entfernung zwischen Produktion und Konsum. (pug) In der Debatte um die Nachhaltigkeit von Nahrungsmittelproduktion und -konsum wird häufig vorgeschlagen, den Anteil regional erzeugter Produkte zu erhöhen.

Agronomie - 15.05
Agronomie

Göttinger Forschungsteam befragt Bürger zu ihrem Einkaufs-, Ernährungsund Kochverhalten und zur Krisenfestigkeit des Ernährungssystems.

Agronomie - 27.04
Agronomie

Göttinger Agrarökonom wertet Forschungsergebnisse zu Ernährungssicherung aus. (pug) Die Pflanzenzüchtung hat in den vergangenen Jahrzehnten die landwirtschaftlichen Erträge drastisch gesteigert und damit maßgeblich zur Hungerund Armutsbekämpfung beigetragen.


Links - Elektroingenieurwesen


Links - Maschinenbau


Links - Mikrotechnik


Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |