Paneuropäischer Start-up-Wettbewerb ’Stage Two’ schafft Bühne für innovative Köpfe

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck Übernimmt Schirmherrschaft. RWTH Aachen und HHL Leipzig erwarten 50 Start-ups aus über 20 Ländern.

Mit dem Ziel, der nächsten Generation forschungsbasierter, disruptiver Start-ups eine Bühne zu bieten und innovative Köpfe mit Unterstützerinnen und Unterstützern aus Forschung, Wirtschaft und Finanzwelt zusammenzubringen, haben die RWTH Aachen und die Handelshochschule Leipzig (HHL) den paneuropäischen Start-up-Wettbewerb ,,Stage Two" aufgebaut. Am 19. ...
account creation

UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN, ERSTELLEN SIE IHR KONTO

Und verlängern Sie Ihre Lektüre, kostenlos und unverbindlich.