Montagskonferenz: Was essen wir morgen?

Die mehrsprachige Vortragsreihe befasst sich mit der Frage, wie die Ernährung der Zukunft aussieht

Mit Ernährung, Nahrungsmitteln und ihrer Erzeugung im Kontext von Ökologischen Fragen und gesellschaftlichen Entwicklungen beschäftigt sich im Sommersemester 2024 die ,,Montagskonferenz" - eine öffentliche, mehrsprachige Vortragsreihe, die das Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg durchführt. Expertinnen und Experten aus der Praxis sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachdisziplinen gehen der Frage nach, wie sich die Menschheit in der Zukunft ernähren wird. Die Reihe mit dem Titel ,,Unser tägliches Brot: Was essen wir morgen?" startet am 22. April 2024; die Veranstaltungen finden jeweils montags statt und beginnen um 16.15 Uhr.

Den Auftakt der ,,Montagskonferenz" bildet der Vortrag von Bernd Kütscher, Geschäftsführer des Deutschen Brotinstituts in Berlin, mit dem Titel ,,Was Sie wirklich über Ihr tägliches Brot wissen sollten". Der Referent leitet auch die Bundesakademie des Deutschen Bäckerhandwerks in Weinheim. Bis Mitte Juli 2024 stehen elf weitere Veranstaltungen auf dem Programm. Das Spektrum der Themen reicht von Ernährungsgewohnheiten und gesunder Ernährung über nachhaltige Landwirtschaft, Bodenbewirtschaftung und Lebensmittelsicherheit bis zu gesellschaftspolitischen Fragen wie ,,Nahrung für Gerechtigkeit".

Die ,,Montagskonferenz" am Institut für Übersetzen und Dolmetschen dient der praktischen Ausbildung angehender Konferenzdolmetscherinnen und Konferenzdolmetscher; sie wendet sich aber ausdrücklich auch an die interessierte öffentlichkeit. Die Reihe findet in Präsenz im Konferenzsaal II des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen, Plöck 57a, statt und wird in die acht Konferenzsprachen simultan oder konsekutiv gedolmetscht. Ebenso ist es möglich, den Veranstaltungen im Livestream zu folgen und im Chat Fragen zu stellen. Aufzeichnungen der Beiträge sind zu einem späteren Zeitpunkt abrufbar auf heiONLINE, dem zentralen Portal der Ruperto Carola mit Vorträgen, Diskussionsrunden und Veranstaltungen in digitalen Formaten.