Michael Vorländer ist neuer Präsident der Acoustical Society of America

- EN- DE
Michael Vorländer, Inhaber des Lehrstuhls für Technische Akustik der RWTH Aachen
Michael Vorländer, Inhaber des Lehrstuhls für Technische Akustik der RWTH Aachen
Die Acoustical Society of America (ASA) hat Professor Michael Vorländer, Inhaber des Lehrstuhls für Technische Akustik der RWTH Aachen, zum neuen Präsidenten gewählt. 

Vorländer ist der erste nicht-amerikanische Präsident in der Geschichte der seit 1929 bestehenden Fachgesellschaft. Er wird dem Vorstand der ASA von Mai 2024 bis Mai 2027 angehören und diesem im Jahr 2025/2026 vorstehen.

,,Die Wahl zum Präsidenten der ASA ist eine große Ehre. Als erster nicht-amerikanischer Präsident gewählt worden zu sein, markiert einen bedeutenden Schritt für die internationale Zusammenarbeit in der Akustik und unterstreicht die zunehmende Bedeutung internationaler Perspektiven in der wissenschaftlichen Gemeinschaft", sagt Vorländer. ...
account creation

UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN, ERSTELLEN SIE IHR KONTO

Und verlängern Sie Ihre Lektüre, kostenlos und unverbindlich.