wire - kurze nachrichten

« ZURÜCK

Umwelt



Ergebnisse 301 - 350 von 3133.


Umwelt - Geowissenschaften - 21.03.2022
Meteorologie-Fachtagung: Das Wetter kennt keine Grenzen
Meteorologie-Fachtagung: Das Wetter kennt keine Grenzen
Neueste Erkenntnisse zu Wetter und Klima werden an der Universität Leipzig vorgestellt Auf der 8.Tagung der Meteorologischen Gesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (D'A-CH

Umwelt - Geowissenschaften - 18.03.2022
Untersuchung der Änderung von Luftmassen: Drastische Erwärmung in der Arktis
Untersuchung der Änderung von Luftmassen: Drastische Erwärmung in der Arktis
Mitte März 2022 hat die großangelegte, internationale Forschungskampagne HALO-(AC)3 zur Untersuchung der Änderung von Luftmassen in der Arktis begonnen.

Umwelt - Veranstaltung - 15.03.2022

Umwelt - Innovation - 08.03.2022

Umwelt - Veranstaltung - 07.03.2022

Umwelt - 03.03.2022
’Klimafolgen hängen von Verwundbarkeit der Gesellschaften ab’
Prof. Jörn Birkmann von der Universität Stuttgart ist Mitautor des aktuellen Berichts des Weltklimarats Wetterextreme infolge des Klimawandels werden künftig häufiger und heftiger, doch die Auswirkungen treffen die Gesellschaften je nach Vulnerabilität und Anpassungsfähigkeit sehr unterschiedlich: So lautet eines der Ergebnisse des am 28. Februar 2022 in der Bundespressekonferenz vorgestellten 6.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 28.02.2022
Nachhaltig und inklusiv
Verbundpartnerinnen der Berlin University Alliance forschen gemeinsam zur Transformation des Agrarund Ernährungssystems - Gemeinsame Pressemitteilung von Freier Universität, Humboldt-Universität, Tec

Biowissenschaften - Umwelt - 23.02.2022
Mikrobielles Leben unter extremen Bedingungen
Mikrobielles Leben unter extremen Bedingungen
An der Mündung des Rio Tinto im Südwesten Spaniens vermischt sich das durch den Erzabbau und Mineralverwitterung mit Schwermetallen belastete saure Flusswasser mit dem Salzwasser des Atlantischen Ozeans. Dort bildet sich eine einzigartige Gemeinschaft von Mikroorganismen aus, die die Extreme lieben.

Biowissenschaften - Umwelt - 23.02.2022
Grundlage für Bioprozesse der nächsten Generation
Grundlage für Bioprozesse der nächsten Generation
Bernsteinsäure dient als wichtiger Ausgangsstoff für Chemikalien in der Pharmazie und Kosmetik, aber auch als Baustein für biologisch abbaubare Kunststoffe.

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 23.02.2022

Umwelt - 22.02.2022

Materialwissenschaft - Umwelt - 21.02.2022
Anodenmaterialien für Lithium-Ionen-Batterien aus nachhaltigen Rohstoffen
Mit dem Ziel, maßgeschneiderte Kohlenstoffe für Hochenergie-Anoden sowohl in aktuellen Lithium-Ionen-Batterien als auch in Batteriesystemen der nächsten Generation zu entwickeln, hat das MEET Batteri

Materialwissenschaft - Umwelt - 18.02.2022
Interview zum ’Tag der Batterie’
Ob Lithium-Metall-, Festkörper-, Lithium-Schwefeloder Natrium-Batterien: Das Feld potenzieller Batteriesysteme der sogenannten "nächsten Generation" ist groß.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Umwelt - 15.02.2022
Wer hält den Abwärtstrend im Zaum?
Wer hält den Abwärtstrend im Zaum?
Thüringer Unternehmen beklagen einen schwierigen Start ins neue Jahr. Für knapp die Hälfte der Thüringer Unternehmen (46 Prozent) sind die pandemiegetriebenen Maßnahmen immer noch relevante Probleme.

Chemie - Umwelt - 15.02.2022

Umwelt - 14.02.2022
Satellitendaten sollen Städte klimasicher machen
Satellitendaten sollen Städte klimasicher machen
Konsortium CoKlimax entwickelt Werkzeuge, um Copernicus-Daten für die Stadtplanung nutzbar zu machen Ob Hitzewellen oder Starkregen: Städte mit ihrer dichten Konzentration an Menschen und Gebäuden sind von den Folgen des Klimawandels besonders hart betroffen.

Sozialwissenschaften - Umwelt - 08.02.2022
’Zehn Fakten’ zur globalen Landnutzung
Neue Studie nennt ,,Zehn Fakten" zur globalen Landnutzung und beschreibt Möglichkeiten für einen nachhaltigeren und gerechteren Ansatz Internationale Landnutzungswissenschaftler:innen drängen die pol

Religionen - Umwelt - 04.02.2022
Für einen sensiblen Umgang mit Tieren
Beim Agrarkongress sprachen sich Umweltministerin Steffi Lemke und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (beide Bündnis 90/Die Grünen) jüngst für einen Schulterschluss und gemeinsamen Aufbruch aus.

Umwelt - 28.01.2022

Umwelt - Wirtschaft / Betriebswissenschaft - 27.01.2022

Geowissenschaften - Umwelt - 25.01.2022

Veranstaltung - Umwelt - 25.01.2022

Umwelt - Veranstaltung - 17.01.2022

Umwelt - Materialwissenschaft - 12.01.2022
Aus Insektenpanzer mach nachhaltiges Baumaterial
Aus Insektenpanzer mach nachhaltiges Baumaterial
Projektgruppe Chitinfluid stellt erste Ergebnisse vor Chitin ist der Hauptbestandteil von Insektenpanzern und sorgt dafür, dass diese stabil und zugleich biegsam sind. Das Forschungsprojekt Chitinfluid, gefördert von der Carl Zeiss-Stiftung, beschäftigt sich mit der Nutzung von Chitin im Bauwesen und will Chitin sowie seine Derivate zu nachhaltigen Werkstoffen verarbeiten.

Materialwissenschaft - Umwelt - 11.01.2022
In der Wertschöpfung von Batterien liegt großes ökologisches Potenzial
In der zirkulären Wertschöpfung von Batterien liegt ein großes ökologisches und wirtschaftliches Potenzial.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Umwelt - 10.01.2022
'Global Sourcing' - mehr Schaden als Nutzen?
’Global Sourcing’ - mehr Schaden als Nutzen?
Selten war das Beschaffungsmanagement so prominent in der öffentlichkeit wie in den vergangenen zwei Jahren.

Umwelt - 03.01.2022
Das Jahr 2021 - Etwas kühler als normal, Extremniederschlag im Juli regional unterschiedlich
Das Jahr war insgesamt von sehr wechselhafter und teils deutlich trüber Witterung geprägt; besonders auffällig war das extreme Niederschlagsereignis am 13. und 14. Juli.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 03.01.2022
Wie Daten im Kampf gegen Dürrerisiken helfen
Wie Daten im Kampf gegen Dürrerisiken helfen
Verbundprojekt unter Göttinger Leitung berechnet Dürrerisiken weltweit in höher Auflösung Wie entstehen Dürren und wie wirken sich solche Perioden auf die Wasserressourcen, die Produktivität im Pflanzenbau, den Handel mit Nahrungsmitteln und den Bedarf an internationaler Hilfe aus? Forscherinnen und Forscher haben im Verbundprojekt -GlobeDrought-, das an der Universität Göttingen koordiniert wird, Dürre-Ereignisse und ihre Risiken weltweit untersucht.

Veranstaltung - Umwelt - 22.12.2021

Umwelt - 21.12.2021
Ein Song für den Klimawald
Britischer Liedermacher Robert Metcalf veröffentlicht Musikstück über Nachhaltigkeitsund Forschungsprojekt der Freien Universität im Berliner Grunewald auf gängigen Streaming-Plattformen Der britisch

Umwelt - Biowissenschaften - 15.12.2021
Kakao-Anbau bietet Fledermäusen und Vögeln Nahrung und Lebensraum
Kakao-Anbau bietet Fledermäusen und Vögeln Nahrung und Lebensraum
Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen belegt die Förderung der Biodiversität in Agroforstsystemen nahe tropischer Trockenwälder in Peru Kakao-Anbau erlaubt uns nicht nur den Genuss von Schokolade, sondern kann auch die Artenvielfalt fördern.