Berufsbegleitend Studieren: Online-Messe informiert über Studiengänge

Das IAW veranstaltet eine Online-Messe, um sich über das berufsbegleitende Studi

Das IAW veranstaltet eine Online-Messe, um sich über das berufsbegleitende Studium zu informieren.. (Foto: THI)

Das Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) bietet die Möglichkeit, Beruf und Studium optimal zu kombinieren. Persönliche Beratung, innovative Studienmöglichkeiten und ein hoher Praxisbezug stehen hierbei im Vordergrund. In diesem Jahr starten am IAW zwei neue Studiengänge.

Mit dem berufsbegleitenden Master-Studiengang ,,Angewandte Künstliche Intelligenz" erlangen die Studierenden Kompetenzen in den Bereichen Machine Learning, Computer Vision und Data Engineering, um sich für zukunftsorientierte Aufgaben in ihrer beruflichen Tätigkeit zu qualifizieren.

Der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang ,,Nachhaltiges Produktionsmanagement" vermittelt fachbereichsübergreifende Kenntnisse in der nachhaltigen Produktion, Engineering, Management und Digitalisierung. So werden die Studierenden zu Expertinnen und Experten für die grüne Produktion. Der Bewerbungszeitraum für das nächste Wintersemester läuft von 2. Mai bis 15. Juli.

Um mehr über das Studienangebot zu erfahren, veranstaltet das IAW am Freitag, 29. April , von 14 bis 18 Uhr eine virtuelle Messe zum Thema ÜBerufsbegleitend studieren an der THI". Dozierende und Studierende berichten aus der Praxis. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung allerdings erforderlich unter www.thi.de/go/iaw-onlinemesse

Leitung Stabsstelle Hochschulkommunikation
Severin Mantel-Lehrer
841 9348-2132
Raum: D013



Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |