wire - kurze nachrichten

« ZURÜCK

Agronomie/Lebensmittelingenieur



Ergebnisse 1 - 50 von 593.
1 2 3 4 5 ... 12 Nächste »


Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 16.05.2022

Innovation - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 04.05.2022

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 25.04.2022
Fleischkonsum muss um mindestens 75 Prozent sinken
Fleischkonsum muss um mindestens 75 Prozent sinken
In geringen Mengen kann er dagegen durchaus nachhaltig sein, zeigt eine Studie der Universität Bonn Damit die Erde uns auch in Zukunft ernähren kann, müssen die Industrienationen den Verzehr von Fleisch deutlich reduzieren - im Idealfall um mindestens 75 Prozent.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Campus - 20.04.2022

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Innovation - 07.04.2022
Senkrechtpflanzer haben Anteil an künftiger Lebensmittelproduktion’
,,Senkrechtpflanzer haben Anteil an künftiger Lebensmittelproduktion" Alternative Produktionssysteme zur Versorgung der wachsenden Weltbevölkerung mit gesunden, nährstoffreichen und nachhaltig produzierten Lebensmitteln ernten aktuell viel Aufmerksamkeit. Senthold Asseng, Professor für Digital Agriculture an der Technischen Universität München (TUM) spricht im Interview über den noch neuen Denkansatz des Vertical Farmings, die Landwirtschaft der Zukunft unter vollkommen kontrollierten und automatisierten Bedingungen stattfinden zu lassen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 01.04.2022
Ukraine-Krieg erfordert strategische Neuausrichtung der Agrar- und Ernährungspolitik
Forscher der Universität Göttingen schließen sich offenem Brief an Bundesregierung an Der Angriffskrieg auf die Ukraine zerstört nicht nur tausende Menschenleben und ganze Städte, sondern erhöht auch das Risiko für Hungersnöte weltweit.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Innovation - 22.03.2022
Zukunftsfähige Ernährungssysteme für eine krisenfeste Gesellschaft
Ein durch die Berlin University Alliance gefördertes Projekt untersucht Innovationen für die Nahrungsmittelproduktion - auch in Krisenzeiten Der Überfall auf die Ukraine zieht rapide Preisanstiege nicht nur bei der Energie nach sich, sondern auch bei den Preisen für Lebensmittel.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 28.02.2022
Nachhaltig und inklusiv
Verbundpartnerinnen der Berlin University Alliance forschen gemeinsam zur Transformation des Agrarund Ernährungssystems - Gemeinsame Pressemitteilung von Freier Universität, Humboldt-Universität, Tec

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Biowissenschaften - 08.02.2022
Wurzelpilz wird durch Ernährungszustand der Pflanze reguliert
Wurzelpilz wird durch Ernährungszustand der Pflanze reguliert
Phosphor ist einer der Hauptnährstoffe für Pflanzen. Er wird unter anderem für die Bildung von Pflanzenabwehrstoffen, für die gesunde Entwicklung von Samen oder für das Wurzelwachstum der Pflanze benötigt. Ein Forschungsteam unter Federführung der Technischen Universität München (TUM) und der chinesischen Universität Hong Kong hat aufgeklärt, wie eine Symbiose mit Pilzen auf molekularer Ebene durch den Ernährungszustand mit Phosphat der Pflanze reguliert wird.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - 14.01.2022

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 03.01.2022
Wie Daten im Kampf gegen Dürrerisiken helfen
Wie Daten im Kampf gegen Dürrerisiken helfen
Verbundprojekt unter Göttinger Leitung berechnet Dürrerisiken weltweit in höher Auflösung Wie entstehen Dürren und wie wirken sich solche Perioden auf die Wasserressourcen, die Produktivität im Pflanzenbau, den Handel mit Nahrungsmitteln und den Bedarf an internationaler Hilfe aus? Forscherinnen und Forscher haben im Verbundprojekt -GlobeDrought-, das an der Universität Göttingen koordiniert wird, Dürre-Ereignisse und ihre Risiken weltweit untersucht.

Campus - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 16.12.2021

Innovation - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 18.11.2021

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 15.11.2021
Zwischen Artenvielfalt und Holznutzung: Waldbesitzer wurden befragt
Zwischen Artenvielfalt und Holznutzung: Waldbesitzer wurden befragt
Forschungsteam der Universitäten Göttingen und Kassel sowie der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt befragt Inhaber Mit ,,Natura 2000" verfügt Europa über das weltweit größte Netzwerk von Schutzgebieten.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 08.11.2021
Mehrheit der jungen Menschen isst klimabewusst
Mehrheit der jungen Menschen isst klimabewusst
Göttinger Forschungsteam untersucht Zusammenspiel von Einstellung und Ernährungsstil Der Klimawandel erzielt mittlerweile enorme mediale Aufmerksamkeit und betrifft vor allem die Zukunft junger Menschen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Geschichte / Archeologie - 14.10.2021
Neue Langhäuser der frühesten Bauern aus dem 6. Jahrtausend v. Chr. bei Tübingen-Unterjesingen entdeckt
Neue Langhäuser der frühesten Bauern aus dem 6. Jahrtausend v. Chr. bei Tübingen-Unterjesingen entdeckt
Nordwestlich von Tübingen-Unterjesingen liegt in der Flur Ammenbühlen, westlich des Enzbachs, eine prähistorische Siedlung.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 12.10.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 20.09.2021
'Bestäubungsleistungen in der Landwirtschaft sollten stärker in den Fokus'
’Bestäubungsleistungen in der Landwirtschaft sollten stärker in den Fokus’
Agrarökologe der Universität Göttingen zeigt Einfluss auf die Ernährungssicherheit von Kleinbauern   Der globale Rückgang von Bestäubern gefährdet die Vermehrung von weltweit 90 Prozent aller Wildpflanzen sowie den Ertrag von 85 Prozent der wichtigsten Nutzpflanzen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - 16.09.2021

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 10.09.2021
Ökoeffizientes Düngen
Ökoeffizientes Düngen
Milliardeneinsparungen im Umweltund Gesundheitsbereich möglich Harnstoff ist ein wertvoller Stickstoff-Dünger und wird in der Landwirtschaft regelmäßig zur Düngung großer Ackerflächen genutzt.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 24.08.2021

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 03.08.2021
Biodiversitätsfreundliche Landschaften fördern - jenseits des Öko-Landbaus
Biodiversitätsfreundliche Landschaften fördern - jenseits des Öko-Landbaus
Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen plädiert für Paradigmen-Wechsel Ist der ökologische Landbau die grundlegende Alternative zur konventionellen Landwirtschaft, um die Biodiversität in Agrarlandschaften zu fördern?

Campus - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 13.07.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - 09.07.2021
Genom-Editierung bei Lebensmitteln - wie reagieren Bürgerinnen und Bürger?
Genom-Editierung bei Lebensmitteln - wie reagieren Bürgerinnen und Bürger?
Forschungsteam der Universitäten Göttingen und British Columbia untersucht Bewertung von Züchtungstechnologien Ein Forschungsteam der Universität Göttingen und der University of British Columbia in Vancouver (Kanada) hat untersucht, wie Bürgerinnen und Bürger in fünf verschiedenen Ländern auf verschiedene Anwendungen der Genom-Editierung in der Landwirtschaft reagieren, welche Anwendungen akzeptiert werden und wie Risiken und Nutzen der neuen Züchtungstechnologien eingeschätzt werden.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Biowissenschaften - 07.07.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Biowissenschaften - 02.07.2021
Ab welcher Temperatur das Wetter zum Problem wird
Hitzebelastung bei Mensch, Tier und Pflanze Wenn, wie derzeit in Kanada und im Nordwesten Amerikas, extreme Hitze häufiger wird und die Temperatur über eine längere Dauer auf hohem Niveau bleibt, steigt der physiologische Stress bei Menschen, Tieren und Pflanzen.

Veranstaltung - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 15.06.2021
Planetologen in Spitzbergen
Planetologen in Spitzbergen
Was machen wir heute? Wir haben zwei Optionen. Entweder wir nehmen Sabrina und fahren damit zu unserer Moräne, oder wir gehen zu Fuß zu den Steinkreisen an einem kleinen Hügel, die wir schon vor Jahren inspiziert haben, und machen dort Georadar Messungen.

Gesundheit - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 10.06.2021
Weshalb Herzkranke auf Sahnetorte verzichten sollten
Weshalb Herzkranke auf Sahnetorte verzichten sollten
Studie untersucht den Einfluss von Rumensäure auf Herzmuskelfasern Stand: 10. Juni 2021 Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache in Deutschland.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 04.06.2021

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 02.06.2021
Landwirtschaft und Klimaschutz: Es reicht nicht, Ziele zu proklamieren
Die Stiftung Klimaneutralität hat das Gutachten ,,Klimaschutz im Agrarund Ernährungssystem Deutschlands" unter Beteiligung von zwei HU-Wissenschaftler*innen veröffentlicht: Harald Grethe und Ferike T

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Innovation - 01.06.2021
Neues Recyclingverfahren für Phosphate
Dr. Jonas Christ wurde gestern für seine Arbeit am Institut für Angewandte Mikrobiologie der RWTH Aachen mit dem mit 50.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Sozialwissenschaften - 14.05.2021
Zunahme der Ernährungs- und Lebensmittelunsicherheit in Brasilien
Untersuchung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Freien Universität Berlin Sechs von zehn Haushalten in Brasilien leiden einer Studie von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Freien Universität Berlin mit Kooperation mit der Universidade Federal de Minas Gerais sowie der Universidade de Brasília zufolge unter Ernährungsunsicherheit.

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 10.05.2021
Nicht nur Hasen mögen Karotten
Nicht nur Hasen mögen Karotten
Der Feldhamster gehört zu den bedrohten Tierarten in Mitteleuropa - vor allem wegen der intensiven Landwirtschaft. Die Tierökologie der Uni Würzburg hat nun untersucht, wie die kleinen Tiere damit umgehen. In den vergangenen Jahrhunderten hat sich die Landnutzung auf der ganzen Welt massiv verändert.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - 28.04.2021
Möglichst regional und nachhaltig - Lebensmittelkonsum in der Pandemie
Möglichst regional und nachhaltig - Lebensmittelkonsum in der Pandemie
Göttinger Forschungsteam befragt Verbraucher zu Einkaufs-, Ernährungsund Kochverhalten Forscherinnen und Forscher der Universität Göttingen haben zum dritten Mal Verbraucherinnen und Verbraucher in D

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 23.04.2021

Umwelt - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 21.04.2021
Globale Nachhaltigkeit: Internationales Forschungsteam plädiert für Kombination von Ökolandbau und Gentechnik
Globale Nachhaltigkeit: Internationales Forschungsteam plädiert für Kombination von Ökolandbau und Gentechnik
Göttinger Forschungsteam untersucht gesellschaftsorientierte Kommunikationsstrategien Für mehr Nachhaltigkeit auf globaler Ebene sollte die EU-Gesetzgebung geändert und der Einsatz der Gen-Schere im Ökolandbau erlaubt werden. Dies fordert ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung der Universitäten Bayreuth und Göttingen in einem Beitrag für die Fachzeitschrift Trends in Plant Science .

Innovation - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 19.04.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Biowissenschaften - 16.04.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - 15.04.2021

Biowissenschaften - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 08.04.2021
Bakterien helfen Pflanzen, besser zu wachsen
Bakterien helfen Pflanzen, besser zu wachsen
Eine aktuelle Studie der Universität Bonn und der Southwest University in China wirft Licht auf eine ungewöhnliche Wechselbeziehung: Mais kann spezielle Bodenbakterien anlocken, die ihm im Gegenzug beim Wachstum helfen.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - 06.04.2021
Miteinander reden: Wie die Debatte über landwirtschaftliche Tierhaltung konstruktiv wird
Miteinander reden: Wie die Debatte über landwirtschaftliche Tierhaltung konstruktiv wird
Göttinger Forschungsteam untersucht gesellschaftsorientierte Kommunikationsstrategien Wie Tiere in der Landwirtschaft gehalten werden, wird zunehmend gesellschaftlich kritisiert.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 30.03.2021

Campus - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 04.03.2021

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Umwelt - 02.03.2021
Reispflanze trotzt Arsen
Reispflanze trotzt Arsen
Deutsch-chinesisches Forschungsteam entdeckt Pflanzenvariante, die den Giftstoff weitgehend neutralisiert Der landwirtschaftliche Anbau des Grundnahrungsmittels Reis birgt das Risiko einer möglichen Belastung mit Arsen, das über die Wurzeln in die Körner gelangen kann. Ein deutsch-chinesisches Forschungskonsortium unter der Leitung von Rüdiger Hell vom Centre for Organismal Studies (COS) der Universität Heidelberg und Fang-Jie Zhao von der Landwirtschaftlichen Universität Nanjing (China) hat nun bei der Untersuchung von über 4.

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Biowissenschaften - 10.02.2021
Lokale Hühnerrassen und einheimische Futtermittel - eine nachhaltige Alternative für die Geflügelproduktion?
Lokale Hühnerrassen und einheimische Futtermittel - eine nachhaltige Alternative für die Geflügelproduktion?
Interdisziplinäres Forschungsteam untersucht Wertschöpfungskette vom Futterbau bis zur Vermarktung Agrarwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Universität Göttingen und des Friedrich-Loeffler

Agronomie / Lebensmittelingenieur - Biowissenschaften - 10.02.2021
Lokale Hühnerrassen und einheimische Futtermittel - die nachhaltige Geflügelproduktion?
Lokale Hühnerrassen und einheimische Futtermittel - die nachhaltige Geflügelproduktion?
Forschungsteam mit Beteiligung der Universität Göttingen untersucht Wertschöpfungskette vom Futterbau bis zur Vermarktung Agrarwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler der Universität Göttingen und

Gesundheit - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 17.12.2020
1 2 3 4 5 ... 12 Nächste »