wire - kurze nachrichten

« ZURÜCK

Pharmakologie



Ergebnisse 1 - 50 von 87.


Physik - Pharmakologie - 11.05.2020
Mit Röntgenscreening auf der Suche nach Corona-Wirkstoff
Mit Röntgenscreening auf der Suche nach Corona-Wirkstoff
Weltweit suchen Forschungsgruppen nach möglichen Wirkstoffen gegen das Coronavirus. Auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Exzellenzcluster ,,CUI: Advanced Imaging of Matter" der Universität Hamburg sind dabei. Per Röntgenscreening haben sie jetzt Schlüsselproteine des Virus charakterisiert, die beim Einsatz eines Wirkstoffs eine Rolle spielen könnten.

Pharmakologie - Biowissenschaften - 01.05.2020
Eine Alternative für Antibiotika
Wissenschaftler der Cornell University, der Georgetown University und der Freien Universität Berlin haben analysiert und zusammengefasst, inwiefern antimikrobielle Peptide, wie sie in Pflanzen und Tieren vorkommen, eine Alternative für herkömmliche Antibiotika sein können. Antibiotikaresistenz ist weltweit eines der größten Gesundheitsprobleme.

Pharmakologie - Gesundheit - 08.04.2020
Corona: Wirkstoffe im Schnelltest
Corona: Wirkstoffe im Schnelltest
Mit Gewebemodellen der menschlichen Atemwegs-Schleimhaut suchen Würzburger Forschungsgruppen nach Wirkstoffen gegen das neue Coronavirus. Die durch das neue Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Pandemie schränkt das öffentliche Leben und die Wirtschaft in bisher ungekannter Weise ein. Entsprechend groß sind die weltweiten Forschungsanstrengungen, die Wissenslücken in Bezug auf den neuen Erreger zu füllen und wirksame Therapien zu entwickeln.

Gesundheit - Pharmakologie - 06.04.2020
Forschung zur Eindämmung des Coronavirus
Forschung zur Eindämmung des Coronavirus
Coronavirus: Universität in eingeschränktem Betrieb bis mindestens 17. April 2020, 24 Uhr +++ www.tum.de/corona Filmbericht über aktuelle Forschungsansätze der TUM Das Coronavirus hält die Welt in Atem.

Gesundheit - Pharmakologie - 02.04.2020
Neue Verbundforschung zum Coronavirus
Die Berlin University Alliance fördert Forschung zum neuen  Coronavirus SARS-CoV-2  mit rund 1,8 Millionen Euro Gemeinsame Pressemitteilung der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu

Gesundheit - Pharmakologie - 31.03.2020

Gesundheit - Pharmakologie - 26.03.2020
Medikamente gegen Coronavirus in Erprobung
Medikamente gegen Coronavirus in Erprobung
Klinische Studien zu Covid-19 am Klinikum rechts der Isar Das Universitätsklinikum der TUM beteiligt sich an internationalen Studien zu neuen Arzneimitteln für Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind. Patientinnen und Patienten können im Rahmen klinischer Studien mit Arzneimitteln behandelt werden, die sich gerade in der Entwicklung befinden.

Gesundheit - Pharmakologie - 23.03.2020
Coronavirus: ,,Wir brauchen Geduld
Coronavirus: ,,Wir brauchen Geduld"
Ob die drastischen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus wirken, wird sich nicht so schnell zeigen.

Gesundheit - Pharmakologie - 17.03.2020

Gesundheit - Pharmakologie - 10.02.2020

Gesundheit - Pharmakologie - 06.02.2020
Hilfe für einen klaren Blick
Hilfe für einen klaren Blick
Patientenkolloquium des Universitätsklinikums Bonn rund um Netzhaut-, Makula-, Hornhautund Liderkrankungen Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums ,,Uni-Medizin für Sie - Mitten

Gesundheit - Pharmakologie - 27.01.2020
Zwei Spitzenforscher der Krebsmedizin ausgezeichnet
Zwei Spitzenforscher der Krebsmedizin ausgezeichnet
Peter Michael Schlag mit der Johann-Georg-Zimmermann-Medaille und Jan-Henning Klusmann mit Zimmermann-Forschungspreis geehrt Meilensteine im Kampf gegen den Krebs: Den diesjährige Johann-Georg-Zimmer

Gesundheit - Pharmakologie - 27.01.2020
Spendernieren unter dem
Spendernieren unter dem "Molekularen Mikroskop"
Rudolf Pichlmayr Preis 2019 an MHH-Wissenschaftlerin PD Dr. Dr. Gunilla Einecke verliehen Rund 20 Prozent der Spendernieren sind fünf Jahre nach der Transplantation nicht mehr funktionstüchtig. Meist liegt eine Abstoßungsreaktion zugrunde. Wie können Abstoßungen verhindert und Spenderorgane gerettet werden? Die Messung molekularer Marker eröffnet dafür neue Perspektiven: Ein ,,Molekulares Mikroskop" entdeckt Abstoßungsreaktionen früher und genauer und ermöglicht eine rechtzeitige sowie differenziertere Therapie.

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Pharmakologie - 23.01.2020

Gesundheit - Pharmakologie - 17.01.2020
MHH-Forscher will neues Mittel gegen Herzfibrose entwickeln
MHH-Forscher will neues Mittel gegen Herzfibrose entwickeln
Dr. Thomas Thum erhält renommierten Förderpreis für Pionierforschung der Europäischen Union Für seine Forschung an einem neuen Mittel gegen Herzfibrose hat Dr. Thomas Thum, Leiter des I

Gesundheit - Pharmakologie - 16.12.2019

Gesundheit - Pharmakologie - 13.12.2019

Chemie - Pharmakologie - 10.12.2019

Pharmakologie - Physik - 27.11.2019
Aktivierung von Opioid-Rezeptor aufgeklärt
Aktivierung von Opioid-Rezeptor aufgeklärt
Studie der Universität Bonn eröffnet Perspektiven für die Entwicklung neuer Schmerzmedikamente Forscher der Universität Bonn haben zusammen mit Kollegen aus Shanghai, Brüssel, Kanada und den USA den Bindemechanismus eines wichtigen Schmerzrezeptors aufgeklärt. Die Ergebnisse erleichtern die Entwicklung neuer Wirkstoffe.

Gesundheit - Pharmakologie - 19.11.2019

Pharmakologie - Gesundheit - 19.11.2019

Gesundheit - Pharmakologie - 14.11.2019

Gesundheit - Pharmakologie - 05.11.2019
Kölner Universitätsmedizin initiiert weltweit gültige Leitlinie zur Mukormykose-Behandlung
Eine einheitliche, weltweit verbindliche Diagnoseund Behandlungsrichtlinie für die seltene Krankheit Mukormykose hat Oliver Cornely, Leiter des Europäischen Exzellenzzentrums für Invasive Pilzinfektionen an der Universitätsmedizin Köln, in Abstimmung mit 74 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus 33 Ländern entwickelt.

Gesundheit - Pharmakologie - 23.10.2019
Ein Experte für HIV-Forschung
Ein Experte für HIV-Forschung
Prof. Hendrik Streeck leitet jetzt die Virologie am Universitätsklinikum Bonn Hendrik Streeck ist neuer Direktor des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Bonn.

Gesundheit - Pharmakologie - 17.10.2019
Aus der Grundlagenforschung zu neuen Medikamenten
Aus der Grundlagenforschung zu neuen Medikamenten
Vier Forschungsteams der Technischen Universität München (TUM) haben den diesjährigen m4 Award gewonnen.

Gesundheit - Pharmakologie - 10.10.2019
Hilfe gegen das Vergessen
Hilfe gegen das Vergessen
Patientenkolloquium rund um Ursache, Prävention, Diagnose und Therapie von Alzheimer Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums ,,Uni-Medizin für Sie - Mitten im Leben" lädt das Universitätsklinikum Bonn in Kooperation mit dem General-Anzeiger Bonn zu einem Informationsabend ein.

Gesundheit - Pharmakologie - 07.10.2019
Exzellente Forschung: DFG fördert Klinische Forscher
Exzellente Forschung: DFG fördert Klinische Forscher
Mit technischen Systemen und reparativen Therapien das fortgeschrittene Herzund Lungenversagen behandeln: MHH-Forschungsgruppe erhält mehr als sechs Millionen Euro für weitere drei Jahre Gute Nachrich

Gesundheit - Pharmakologie - 02.10.2019
Immunzellen im Fokus
Immunzellen im Fokus
Wie verhalten sich Immunzellen im Körper? Was passiert bei einer Immuntherapie, die das körpereigene Immunsystem dazu bringen soll, eine Krankheit zu bekämpfen? Um diese Fragen zu beantworten, bringt

Pharmakologie - Gesundheit - 12.09.2019
Asthmaspray als Dopingmittel?
Studie der Ulmer Unimedizin überprüft den Effekt von Asthma-Medikamenten auf die Leistungsfähigkeit von Sportlerinnen und Sportlern / Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Deutschen S

Gesundheit - Pharmakologie - 05.09.2019
Recht auf eigenen Willen trotz Demenz
Recht auf eigenen Willen trotz Demenz
Es sind nur kurze Augenblicke, aber sie kommen vor: Momente, in denen Patienten auch in der Spätphase einer Demenzerkrankung „lebensfroh“ wirken.

Gesundheit - Pharmakologie - 14.08.2019
Künstliche Intelligenz im Kampf gegen die Flussblindheit
Künstliche Intelligenz im Kampf gegen die Flussblindheit
Parasitologen am Universitätsklinikum Bonn erhalten Förderung durch die Bill & Melinda Gates-Stiftung Mehr als 21 Millionen Menschen in Afrika sind mit dem Fadenwurm Onchocerca volvulus, dem Erreger der Flussblindheit, infiziert.

Gesundheit - Pharmakologie - 02.08.2019
Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Corona-Stiftung fördert Bonner Forschergruppe mit etwa einer Million Euro
Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Corona-Stiftung fördert Bonner Forschergruppe mit etwa einer Million Euro
Die Corona-Stiftung fördert die Forschung von Priv.-Doz. Dr. med. Jansen über die nächsten fünf Jahre Kardiovaskuläre Erkrankungen wie Arteriosklerose, umgangssprachlich als Gefäßverkalkungen bekannt, sind eine der häufigsten Todesursachen weltweit.

Pharmakologie - Veranstaltung - 22.07.2019

Pharmakologie - Gesundheit - 18.07.2019

Gesundheit - Pharmakologie - 12.07.2019
Geförderte Forschung zu Ottomotoren und Myelofibrose
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet bundesweit zehn neue Forschungsgruppen sowie zwei Klinische Gruppen und eine Kolleg-Forschungsgruppe ein.

Gesundheit - Pharmakologie - 09.07.2019
Krebstherapie soll sicherer werden
Professorin Denise Hilfiker-Kleiner erhält rund 800.000 Euro von Leducq-Stiftung zur Erforschung von Herzschädigung nach Chemotherapie Weltweit erkranken mehr als 14 Millionen Menschen neu an Krebs.

Chemie - Pharmakologie - 05.07.2019
Von Münster als Professor in die Welt: Das Symposium
Von Münster als Professor in die Welt: Das Symposium "ROCCAT-II
Ein besonderes Ehemaligentreffen: Als Postdoktorandinnen und Postdoktoranden arbeiteten sie zwischen 2007 und 2014 am Organisch-Chemischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU).

Gesundheit - Pharmakologie - 04.07.2019
Herzmedizin durch das Schlüsselloch
Herzmedizin durch das Schlüsselloch
Patientenkolloquium des Universitätsklinikums Bonn rund um minimal-invasive Eingriffe bei Herzerkrankungen Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Patientenkolloquiums ,,Uni-Medizin für Sie - Mitten

Pharmakologie - Chemie - 25.06.2019
Spinat-Extrakt führt zu Leistungssteigerungen im Sport
Forschungsprojekt mit Förderung der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA unter Beteiligung der Freien Universität Berlin Ein Extrakt aus Spinat kann einer internationalen Studie unter Beteiligung der Freien Universität Berlin zufolge zu Leistungssteigerungen im Spitzensport führen.

Veranstaltung - Pharmakologie - 12.06.2019

Gesundheit - Pharmakologie - 29.05.2019
Universität zu Köln erhält zwei neue Sonderforschungsbereiche in der Medizin
Die medizinische Forschung an der Universität zu Köln wird durch zwei großformatige Drittmittelprojekte gestärkt.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |