wire - kurze nachrichten


Kategorie



Ergebnisse 151 - 200 von 1207.


Gesundheit - Campus - 17.12.2021

Campus - Linguistik / Literatur - 17.12.2021

Sozialwissenschaften - 17.12.2021
'Neue Nachdenklichkeit in der öffentlichkeit'
’Neue Nachdenklichkeit in der öffentlichkeit’
Interview mit Andreas Reckwitz über das gemeinsam mit Hartmut Rosa herausgebrachte Buch ,,Spätmoderne in der Krise.

Geschichte / Archeologie - Veranstaltung - 17.12.2021

Psychologie - 17.12.2021
Erinnerungsstütze der besonderen Art
Jeder kennt diese Alltagsszene: Man betritt den Supermarkt, stellt fest, dass der Einkaufszettel zuhause liegt, und trotz großer Denkanstrengung kommt man nur auf einen Bruchteil der Artikel. Vergesslichkeit wird als Defizit betrachtet, das das Leben komplizierter macht. Wer chronisch vergesslich ist, gilt schnell als schrullig.

Campus - Gesundheit - 16.12.2021

Pharmakologie - 16.12.2021

Linguistik / Literatur - Verwaltung - 16.12.2021

Campus - Pädagogik - 16.12.2021

Pädagogik - 16.12.2021
Berufsorientierung anleiten und unterstützen
Berufsorientierung anleiten und unterstützen
Forschende der Friedrich-Schiller-Universität bieten wissenschaftlich fundierte Unterstützung zur schulischen Berufsorientierung Werden Kinder nach ihrem Berufswunsch gefragt, fällt den meisten von ihnen sofort ein Traumberuf ein.

Gesundheit - 16.12.2021
Bekannter Erreger mit ungekannter Stärke
Extrem viele Babys und Kleinkinder leiden unter Atemwegsinfektionen durch RS-Viren Stand: 16. Dezember 2021 Fieber, Schnupfen, Husten, Halsschmerzen - viele Babys und Kleinkinder liegen derzeit mit einer Infektion im Bett.

Campus - Agronomie / Lebensmittelingenieur - 16.12.2021

Innovation - Campus - 15.12.2021

Gesundheit - Psychologie - 15.12.2021
Masken aktivieren Corona-Angst
Masken aktivieren Corona-Angst
Der Anblick maskierter Menschen kann eine schon vorhandene Angst vor der Infektion mit dem Coronavirus aktivieren.

Verwaltung - Politik - 15.12.2021
EU-Bürger wünschen sich mehr Gerechtigkeit und Mitbestimmung
EU-Bürger wünschen sich mehr Gerechtigkeit und Mitbestimmung
Welche Vorstellung von der idealen Europäischen Union (EU) haben die Bürgerinnen und Bürger in Europa? Einer internationalen Studie der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster zufolge ist die Bevölkerung in erster Linie an mehr Mitbestimmung und Gerechtigkeit interessiert.

Chemie - Veranstaltung - 15.12.2021

Veranstaltung - Religionen - 15.12.2021

Umwelt - Biowissenschaften - 15.12.2021
Kakao-Anbau bietet Fledermäusen und Vögeln Nahrung und Lebensraum
Kakao-Anbau bietet Fledermäusen und Vögeln Nahrung und Lebensraum
Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen belegt die Förderung der Biodiversität in Agroforstsystemen nahe tropischer Trockenwälder in Peru Kakao-Anbau erlaubt uns nicht nur den Genuss von Schokolade, sondern kann auch die Artenvielfalt fördern.

Physik - 14.12.2021
Nominiert als 'Durchbruch des Jahres'
Nominiert als ’Durchbruch des Jahres’
Die Entwicklung eines topologischen Lasernetzwerks durch ein Team des Exzellenzclusters ct.qmat ist unter den Top-Ten-Nominierungen für die Auszeichnung als ,,Durchbruch des Jahres".

Biowissenschaften - Physik - 14.12.2021
Maximale Information aus möglichst jedem Photon
Maximale Information aus möglichst jedem Photon
Die Arbeitsgruppe Mikroskopie-Methodik am Universitätsklinikum Jena erhielt für ihre Forschungen ein modulares STED-Mikroskop Wie sehen die Details der Funktion von Rezeptoren aus, die als Schaltstellen für den Signaltransport in die Zelle in der Membran sitzen?

Gesundheit - 14.12.2021
HANSE-Studie an der MHH: Dank Früherkennung Patient mit Lungenkrebs auf dem Weg der Heilung
HANSE-Studie an der MHH: Dank Früherkennung Patient mit Lungenkrebs auf dem Weg der Heilung
,,Für mich waren keine Symptome erkennbar" Stand: 14. Dezember 2021 Lungenkrebs frühzeitig erkennen: Das macht sich die HANSE-Studie, gefördert vom Deutschen Zentrum für Lungenforschung (DZL) und der Lung Ambition Alliance, als größtes deutsches Früherkennungsprogramm zur Aufgabe.

Gesundheit - Biowissenschaften - 14.12.2021
Ein Medikament gegen SARS-CoV-2
Dank einer bisher einzigartigen weltweiten Zusammenarbeit gab es sehr schnell Impfstoffe gegen das SARS-CoV-2-Virus. Bei der Entwicklung von Medikamenten gegen Covid-19 gab es bisher aber nur Teilerfolge. Gefördert von der Bayerischen Forschungsstiftung hat nun ein Münchener Forschungsteam ein Protein entwickelt, das im Zellversuch die Infektion durch das Virus und seine Varianten zuverlässig verhindert.

Veranstaltung - Informatik - 14.12.2021

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Sozialwissenschaften - 13.12.2021
Inflation: Bevölkerungsgruppen sind sich über Ursachen uneinig
Mitglieder unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen sind sich uneinig, welche Faktoren den derzeitigen Inflationsanstieg verursachen und wie sich der Trend in den kommenden Monaten weiterentwickeln wird.

Informatik - Recht - 13.12.2021

Wirtschaft / Betriebswissenschaft - Campus - 13.12.2021